Inhalt

Nr. № 128

Freitag, den 5. Juli 2024
Titelseite
Kühne steigt bei Flix ein
Logistik-Milliardär Klaus-Michael Kühne und Finanzinvestor EQT kaufen 35 Prozent der Anteile. Die Gesamtbewertung liegt bei über drei Milliarden Euro.
Einwanderung
Deutschland nutzt Potenziale zu wenig
Die Erwerbstätigenquote von Eingewanderten in Deutschland ist auf einen Rekordstand gestiegen. Doch könnte das Potenzial von Migrantinnen und Migranten noch besser genutzt werden, etwa durch eine bessere Anerkennung ...
Autobranche
Asiatische Zulieferer legen an Umsatz zu
Hersteller aus Asien rücken in der Rangordnung der wichtigsten Autozulieferer immer weiter nach oben. Mit Produkten wie Batterien, Halbleitern und Software erzielen viele von ihnen mittlerweile bessere Margen als ...
Das antiwestliche Bündnis wächst
Die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) hat ein neues Mitglied. Nachdem 2023 der Iran beitrat, ist nun auch Belarus eines der Länder, die sich sicherheitspolitisch abstimmen wollen.
Fritzi Köhler-Geib
Wechsel von der KfW zur Bundesbank
Der Vorstand der Bundesbank dürfte bald wieder komplett sein. Das Bundesland Hessen werde Fritzi Köhler-Geib, die Chefvolkswirtin der staatlichen Förderbank KfW ist, für einen Sitz im Vorstand nominieren, erfuhr das ...
Goetzpartners steht wohl zum Verkauf
Als Preis ist ein zweistelliger Millionenbetrag im Gespräch. Die Verkäufer sitzen in U-Haft.
Fintech Raisin will 2025 an die Börse
Debüt könnte der größte IPO eines deutschen Fintechs überhaupt werden.
Inhalt
Editorial
Das eigentliche Problem sind nicht Trump oder Le Pen
Liebe Leserinnen und Leser,
Thema des Tages
Joschka Fischer
„Wenn wir dieses Europa verlieren, verlieren wir uns selbst“
Der ehemalige Außenminister über die Bedrohungslage durch den Ukrainekrieg und den scheinbar unaufhaltsamen Aufstieg von Rechtsnationalisten wie Donald Trump und Marine Le Pen.
Präsidentschaftswahlkampf in den USA
„Ich kandidiere“ – Bidens Kampf ums politische Überleben
Eine Serie von Auftritten soll Joe Biden jetzt retten. Doch in den USA erodiert das Vertrauen in ihn. Der US-Präsident ringt um Amt und Würde.
Parlamentswahlen in Frankreich
„Die Ära Macron ist vorbei“
Mit Absprachen auf Wahlkreisebene wollen Macron-Anhänger und Sozialisten eine absolute Mehrheit für den RN verhindern. Doch selbst wenn das gelingt, kann der Präsident künftig nicht mehr durchregieren.
Politik
Handelskonflikt
Vorläufige Strafzölle für E-Autos aus China
Brüssel wirft China vor, die Produktion und den Export von Elektroautos wettbewerbsverzerrend zu subventionieren. Nun treten Zölle in Kraft. Doch gleichzeitig verhandelt die EU mit China – weil sie Vergeltung befürchtet.
Verkehrspolitik
Auch die FDP macht jetzt Druck auf Volker Wissing
Wiederholt kritisierte Kanzler Olaf Scholz seinen Verkehrsminister öffentlich. Nun steigt die eigene Partei ein. Hintergrund ist auch ein Alleingang in China.
Einwanderung
Wo Integration gelingt – und an welchen Stellen es noch hakt
Deutschland profitiert wirtschaftlich von Einwanderung, verschenkt aber auch viel Potenzial. Das zeigt eine OECD-Studie. Ein Problem ist die geringe Qualifikation vieler Migranten.
Industrie
Keine Förderung von synthetischem Erdgas durch Klimaschutzverträge
Das Bundeswirtschaftsministerium schließt das klimaneutrale Erdgas zunächst von seinem Förderprogramm aus und beruft sich auf die EU. Dahinter steckt ein Grundsatzstreit.
Geopolitik
Belarus tritt „Anti-USA-Klub“ bei
Die Shanghaier Organisation versteht sich als Gegenpol zum Westen. Mit ihrem zehnten Mitglied demonstriert sie vor dem Nato-Gipfel ihre globale Ambition.
Homo oeconomicus
Die Chancen, die KI bietet, müssen genutzt werden
Die deutsche Bevölkerung lässt sich noch von diffusen Ängsten abhalten.
EU-Kommission
CDU/CSU fordert Soforthilfen für Stahlindustrie
Berlin, Brüssel. Die deutschen Konservativen im Europäischen Parlament fordern von der neuen EU-Kommission einen europäischen Stahlpakt. Das geht aus einem Papier hervor, das dem Handelsblatt exklusiv vorliegt.
Europa
Grenzkontrollen sollen nach der EM bestehen bleiben
Alle deutschen Außengrenzen werden während der Fußball-Europameisterschaft streng kontrolliert. Der personalintensive Schutz soll auch danach fortgeführt werden.
Miguel Díaz-Canel
Kuba schaltet auf „Kriegswirtschaft“ um
Die Regierung reagiert mit harten Sparmaßnahmen auf die hohe Inflation, die Nahrungsmittelknappheit und fehlende Devisen.
Meinung
Handelsstreit mit China
Die Autos sind nur der Auftakt
Von China hochsubventionierte Unternehmen unterbieten die Konkurrenz. Europa muss sich wehren.
Außenansichten
Die polnische „Rzeczpospolita“ zur Ankündigung von Olaf Scholz, überlebenden Opfern des NS-Terrors in Polen Hilfe zu leisten:
Kanzler-Versprechen
Unter dem Strich bleibt wenig
Kein Wachstumsturbo – nicht einmal Bürokratieabbau gelingt der Regierung.
Prüfers Kolumne
Unmöglicher Führerscheintausch
Termin in Berlin? Per Online-Tool, so die Theorie. Die Praxis sieht anders aus.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Neue Euro-Krise durch eine Machtverschiebung in Frankreich?
Der absehbare Rechtsruck bei den Wahlen in Frankreich wird die Verschuldungspolitik des Landes verschärfen – mit fatalen Folgen. Die Stabilität des gesamten europäischen Finanzsystems ist in Gefahr. Von Clemens Fuest
Der Chefökonom
Ein neues Ziel für die Geldpolitik
Eine Abkehr der Geldpolitik vom starren Zwei-Prozent-Ziel würde die ökologische Transformation der Euro-Länder leichter machen. Von Bert Rürup
Unternehmen
Mobilität
EQT und Kühne steigen bei Flix ein
Die Muttergesellschaft von Flixbus und Flixtrain setzt auf einen Deal mit Investoren statt auf einen Börsengang. CEO Schwämmlein erklärt die Gründe.
Marke Weltsparen
Berliner Fintech Raisin zieht es 2025 an die Börse
Die Einlagenplattform spricht mit Banken über das eigene Börsendebüt. Es könnte der größte IPO eines deutschen Fintechs überhaupt werden.
E-Mobilität
Chinas Autozulieferer holen auf
Schon Ende des Jahrzehnts könnte CATL Bosch als Weltmarktführer abgelöst haben. Neue Konkurrenten drängen auf den Markt – während Autohersteller und Zulieferer sich die Ursachen für die Probleme gegenseitig zuschieben.
Tarifabschluss
Privatbanken sagen Gehaltsplus von 10,5 Prozent zu
Die Beschäftigten der deutschen Institute erhalten in drei Stufen mehr Geld. Der Abschluss liegt allerdings unter dem Niveau der Postbank.
Telekommunikation
Apples Milliardenchance im Satellitengeschäft
iPhones können bald Textnachrichten ohne Netz versenden. Hinter dieser Ankündigung könnte der Aufbau eines gigantischen Satellitensystems stecken.
E-Auto-Hersteller
BYD baut seine Dominanz aus
Europa und die USA wollen E-Autos aus China draußen halten. BYD startet derweil die Fertigung in Thailand.
Lidl, Strauss, Ergo
Fußball als Multiplikator
Bei der Heim-EM engagieren sich acht deutsche Unternehmen mit Millionenbeträgen. Für sie bringt das Turnier mehr als Imagegewinn und Zusatzumsatz. Eine erste Bilanz.
Tourismus
Dertour rechnet nach FTI-Pleite mit Rekordgewinn
Die Rewe-Tochter verdoppelt nach dem Aus von FTI den Umsatz – auch dank günstiger Gelegenheiten aus dem Nachlass.
Transformation
So begeistern Sie Ihre Beschäftigten für den Wandel
Nur wenn die Belegschaft überzeugt mitzieht, führt die Transformation zur gewünschten Veränderung. Wie es Führungskräften gelingen kann, den oftmals langwierigen Prozess erfolgreich umzusetzen.
Haustierbedarf
Fressnapf bekommt neuen Investor
Gründer Torsten Toeller gibt erstmals Anteile ab. Mit dem Partner will der Zoohändler aggressiv in Europa wachsen.
Unternehmensberatung
Nach der Inhaftierung der Chefs steht Goetzpartners wohl zum Verkauf
Seit gut drei Monaten sitzen die beiden Chefs der bekannten Unternehmensberatung in Untersuchungshaft. Nun sucht die Gesellschaft offenbar nach Käufern. Die Unruhe im Unternehmen scheint groß.
Maren Hauptmann
Neue Chefin für Deloittes deutsches Beratungsgeschäft
Maren Hauptmann führt künftig den größten Deloitte-Bereich mit einem Milliardenumsatz. Der Schritt ist Teil eines grundlegenden Umbaus.
Thomas Coesfeld
Mohn-Enkel neu im Vorstand von Bertelsmann
Thomas Coesfeld zählt zur siebten Generation der Dynastie. Nun muss er sich für Höheres beweisen.
Finanzen
Berliner Volksbank
Bank kündigt offenbar Konto der AfD
Auf der Homepage nennt die AfD die Kontonummer bei der Volksbank nicht mehr.
EZB
Lindner bringt Notenbanker gegen sich auf
Der Bundesfinanzminister zieht mögliche Markteingriffe der EZB nach der Frankreich-Wahl in Zweifel. Beim Notenbankertreffen in Sintra löst er damit heftige Reaktionen aus.
Fritzi Köhler-Geib
Wechsel vonder KfW zur Bundesbank
Das Land Hessen hat einen Vorschlag für die Besetzung des letzten offenen Vorstandspostens gemacht.
Börsen
Das Comeback der Börse Hongkong
China baut die politische Kontrolle über die frühere britische Kolonie weiter aus. Doch dem Finanzplatz schadet das bislang wenig, seit Peking erkennt, wie nützlich Hongkong für China ist.
Immobilien
Trotz Leerstand: 14 neue Hochhäuser für Frankfurt
Der Markt für Bürogebäude gilt weithin als rückläufig. Doch in der Bankenstadt gibt es schon bald viele neue Wolkenkratzer – und das hat einen guten Grund.
Bauzinsen
„Wer ein Objekt gefunden hat, sollte lieber jetzt finanzieren“
Immobilienkäufer hatten große Hoffnungen auf die Leitzinssenkung der EZB gesetzt. Doch wider Erwarten steigen die Bauzinsen weiter.
Wochenende
Handelsblatt Insight — Leadership —
Eine Frage der Macht
Immer weniger Menschen wollen noch Chef werden in Deutschlands Unternehmen. Dabei brauchen wir dringend Führungskräfte, die vorangehen – und veraltete Vorstellungen über das Management abschaffen.
Überblick
Die besten Wirtschaftsbücher
Der Boom der KI, das Gefühl des Abgehängtseins im Osten und die Memoiren von Mr. Wirtschaftswunder: Diese Bücher aus dem ersten Halbjahr sind lesenswert.
Privatmuseum
Spiegel einer Lebensgeschichte
Seit zehn Jahren bespielt Andra Lauffs-Wegner ihr Rhöndorfer Ausstellungshaus mit Werken aus der eigenen Kunstsammlung. Höchste Zeit, um Bilanz zu ziehen.
Fricke, Christiane
Galerienrundgang
Die Kunst des Dialogs
Die Galerien auf Hamburgs Fleetinsel feiern an diesem Wochenende ein Fest für die Kunst und Neugierige.
Privatsammlung
Die Faszination der Provokation
Dominic und Cordula Sohst-Brennenstuhl suchen zeitgenössische Kunst, die das Nachdenken fördert.
Fricke, Christiane
Zeitgenössische Kunst
Weniger Konkurrenz als in Zürich oder Paris
Ausländische Galerien beleben das Geschäft in Basel. Neben Gagosian und Meyer & Riegger betreibt auch Contemporary Fine Arts eine Zweigstelle in bester Altstadtlage. Ein Rundgang.
Heidi-Horten-Nachlass
Ein Hollywood-Star erwirbt Golddose
München. 85 Prozent der 400 aufgerufenen Lose aus dem Nachlass der Kaufhaus-Erbin Heidi Horten konnte das Auktionshaus Nagel in Stuttgart letzte Woche absetzen.
Sammlung Emil Bührle
Scherbenhaufen im Kunsthaus Zürich
Zürich. Die Zürcher Kunstgesellschaft als Trägerin des Kunsthauses hatte 2023 Raphael Gross, Präsident des Deutschen Historischen Museums in Berlin, mit einer Überprüfung der Provenienzforschung der Sammlung Emil ...
Finanzen
Edelmetall
Die Rally beim Gold ist vorbei – vorerst
Gold hat sich zuletzt verbilligt. Investoren fragen sich deshalb zunehmend: Ist das nun ein guter Einstiegszeitpunkt? Zwei Faktoren sprechen dafür – und einer dagegen.
Geldinstitute
Diese Banken bieten günstige Girokonten
Zwei ausländische Großbanken streben mit Girokonten auf den deutschen Markt. Dabei gibt es schon jetzt attraktive Angebote, wobei einige Tücken haben.
Handelsblatt-Musterdepots
Biotech-Aktien mit Potenzial
Individualisierte Therapien gegen Krebs bieten Chancen. Im Depot sind Aktien von zwei Firmen.
Handelsblatt Today
Drohen starke Import-Rückgänge aus China?
Am Freitag treten die vorläufigen EU-Strafzölle gegen chinesische Elektroautos in Kraft. Auf Autohersteller kommen dann Grenzabgaben von bis zu 38,1 Prozent zu.
Krypto
Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit Mai
Im Vergleich zum Rekordhoch der Cyberdevise beträgt das Minus mehr als 20 Prozent. Experten sehen drei Ursachen.
— Märkte-Insight —
Sommerpause beim Dax? Von wegen!
Am deutschen Aktienmarkt gibt es derzeit kaum Bewegungen. Das könnte sich ausgerechnet in einer eigentlich ruhigen Zeit ändern.
Börse am Freitag
Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1US-Arbeitslosenquote Das US-Arbeitsministerium gibt am heutigen Freitag die Arbeitslosenquote für Juni bekannt. Prognostiziert werden vier Prozent, also keine Veränderung zum Mai.
Weitere Ausgaben
Titelseite
Nr. 138 № 138 Freitag,  19.07.2024
Titelseite
Nr. 137 № 137 Donnerstag,  18.07.2024
inkl.mit Beileger
Titelseite
Nr. 136 № 136 Mittwoch,  17.07.2024inkl.mitBeileger
Titelseite
Nr. 135 № 135 Dienstag,  16.07.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 128
Freitag, 5.07.2024
Titelseite
Kühne steigt bei Flix ein
Deutschland nutzt Potenziale zu wenig
Asiatische Zulieferer legen an Umsatz zu
Das antiwestliche Bündnis wächst
Wechsel von der KfW zur Bundesbank
Goetzpartners steht wohl zum Verkauf
Fintech Raisin will 2025 an die Börse
Inhalt
Das eigentliche Problem sind nicht Trump oder Le Pen
Thema des Tages
„Wenn wir dieses Europa verlieren, verlieren wir uns selbst“
„Ich kandidiere“ – Bidens Kampf ums politische Überleben
„Die Ära Macron ist vorbei“
Politik
Vorläufige Strafzölle für E-Autos aus China
Auch die FDP macht jetzt Druck auf Volker Wissing
Wo Integration gelingt – und an welchen Stellen es noch hakt
Keine Förderung von synthetischem Erdgas durch Klimaschutzverträge
Belarus tritt „Anti-USA-Klub“ bei
Die Chancen, die KI bietet, müssen genutzt werden
CDU/CSU fordert Soforthilfen für Stahlindustrie
Grenzkontrollen sollen nach der EM bestehen bleiben
Kuba schaltet auf „Kriegswirtschaft“ um
Meinung
Die Autos sind nur der Auftakt
Außenansichten
Unter dem Strich bleibt wenig
Unmöglicher Führerscheintausch
Neue Euro-Krise durch eine Machtverschiebung in Frankreich?
Ein neues Ziel für die Geldpolitik
Unternehmen
EQT und Kühne steigen bei Flix ein
Berliner Fintech Raisin zieht es 2025 an die Börse
Chinas Autozulieferer holen auf
Privatbanken sagen Gehaltsplus von 10,5 Prozent zu
Apples Milliardenchance im Satellitengeschäft
BYD baut seine Dominanz aus
Fußball als Multiplikator
Dertour rechnet nach FTI-Pleite mit Rekordgewinn
So begeistern Sie Ihre Beschäftigten für den Wandel
Fressnapf bekommt neuen Investor
Nach der Inhaftierung der Chefs steht Goetzpartners wohl zum Verkauf
Neue Chefin für Deloittes deutsches Beratungsgeschäft
Mohn-Enkel neu im Vorstand von Bertelsmann
Finanzen
Bank kündigt offenbar Konto der AfD
Lindner bringt Notenbanker gegen sich auf
Wechsel vonder KfW zur Bundesbank
Das Comeback der Börse Hongkong
Trotz Leerstand: 14 neue Hochhäuser für Frankfurt
„Wer ein Objekt gefunden hat, sollte lieber jetzt finanzieren“
Wochenende
Eine Frage der Macht
Die besten Wirtschaftsbücher
Spiegel einer Lebensgeschichte
Die Kunst des Dialogs
Die Faszination der Provokation
Weniger Konkurrenz als in Zürich oder Paris
Ein Hollywood-Star erwirbt Golddose
Scherbenhaufen im Kunsthaus Zürich
Finanzen
Die Rally beim Gold ist vorbei – vorerst
Diese Banken bieten günstige Girokonten
Biotech-Aktien mit Potenzial
Drohen starke Import-Rückgänge aus China?
Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit Mai
Sommerpause beim Dax? Von wegen!
Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind