Inhalt

Nr. № 103

Freitag, den 31. Mai 2024
Titelseite
Verteidigungsbündnis
Orban blockiert Rutte als Nato-Chef
Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hält mit Rumänien und der Slowakei die Nominierung des Niederländers Mark Rutte zum neuen Nato-Generalsekretär auf.
Mehr Geld für die Ukraine
Nach den Plänen der Nato sollen die Hilfszusagen der Mitgliedstaaten auf 40 Milliarden Dollar pro Jahr verdoppelt werden – ein klares Signal an Putin.
Unternehmensführung
Aufsichtsräte aus dem Ausland üben Kritik
Die wenigen ausländischen Aufsichtsräte deutscher Großunternehmen sind einer Studie zufolge unzufrieden. 70 Prozent von ihnen sind der Meinung, dass die komplexen Strukturen deutscher Aufsichtsräte internationale ...
Euro-Zone
Höhere Inflation schürt Zinsskepsis
Vor dem Start der Zinswende zieht die Inflation in Teilen der Euro-Zone wieder an. In Deutschland und Spanien meldeten die Statistikämter für Mai höhere Raten.
Baerbock verteidigt EU-Zölle
Im Interview warnt die Außenministerin vor Naivität im Umgang mit China.
Inhalt
Editorial
Der übersehene Krieg
Liebe Leserinnen und Leser,
Thema des Tages
Mehr Geld für die Ukraine
Nach den Plänen der Nato sollen die Hilfszusagen der Mitgliedstaaten auf 40 Milliarden Dollar pro Jahr verdoppelt werden – ein klares Signal an Putin.
Nato-Treffen
Schwenken die USA beim Einsatz westlicher Waffen um?
Die Ukraine will westliche Waffen auch für Schläge gegen Ziele in Russland nutzen. Nun lassen Äußerungen von US-Außenminister Blinken aufhorchen.
Politik
Emissionen
Milliardenrisiken im Haushalt
In Deutschland können künftig alle Sektoren helfen, die Klimaziele zu erreichen. Auf EU-Ebene sieht das anders aus. Das könnte den Bund eine zweistellige Milliardensumme kosten.
Stephan Weil
„Ich gehöre zu den unerschütterlichen China-Realisten“
Niedersachsens Ministerpräsident spricht im Interview über politische Fehler in der Solarindustrie, Strafzölle auf chinesische E-Autos und die Wettbewerbsfähigkeit von VW.
Europawahl
FDP will CO2-Grenzwerte komplett streichen
FDP-Fraktionschef Dürr will nicht „über irrsinnige Strafzahlungen für Autobauer“ diskutieren.
Energiewende
Wer bekommt die Fördergelder?
Der Bund stellt für den Heizungstausch Mittel aus dem Haushalt bereit. Jetzt kann eine zweite Eigentümergruppe Förderanträge bei der KfW stellen.
Verteidigungsbündnis
Ungarn hält Rutte als Nato-Generalsekretär auf
29 von 32 Nato-Staaten unterstützen Mark Rutte als neuen Nato-Chef. Der Widerstand von Ungarn und zwei weiteren Ländern irritiert die Partner.
Homo oeconomicus
Es wird Zeit für den Anpfiff!
Nur jeder vierte Deutsche blickt zuversichtlich in die Zukunft. Kann die Fußball-EM die Stimmung verbessern?
USA
Trump erwägt offenbar Beraterposition für Musk
Laut einem Bericht finden die einstigen Feinde Musk und Trump wieder zusammen. Der Tesla-Chef mischt sich immer mehr in den US-Wahlkampf ein.
Alterssicherung
Das Rentenpaket II ist erst der Anfang
Nach dem Beschluss des Reformprojekts im Bundeskabinett wird Kritik am absehbaren Beitragsanstieg laut – auch aus der Regierung selbst.
Operation „Endgame“
Schlag gegen die Cybercrime-Szene
Bei dem Einsatz sind Dutzende Server beschlagnahmt worden. Es gab mehrere Festnahmen.
Mexiko
Neue Präsidentin erwartet „kritische Haushaltslage“
Die größten Wahlen der mexikanischen Geschichte stehen an: Eine Frau wird höchstwahrscheinlich Präsidentin eines Landes im Aufschwung – doch der war teuer erkauft.
Xi Jinping
Chinas Staatschef wirbt um die arabische Welt
Xi umgarnt Staaten wie Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate. Für Gaza verspricht er neue Hilfen.
Meinung
Geldpolitik
Jetzt ist Geduld gefragt
Die EZB darf auf den hartnäckigen Preisdruck nicht überhastet reagieren.
China-Politik
Abschreckung und Dialog
Im Umgang mit China gilt es, Risiken abzubauen – aber auch miteinander zu reden.
Außenansichten
Zur Militärhilfe des Westens für die Ukraine heißt es am Donnerstag im Schweizer „Tages-Anzeiger“:
Verspielter Imageeffekt
Henkel muss beim Elterngeld liefern
Die Aufstockung auf das volle Gehalt macht der Konzern noch nicht überall wahr.
Prüfers Kolumne
Wenn es um die Pelle geht
Fast hätte es zu einem Verkaufsstopp für Wurst beim Metzger kommen können.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Mehr Energie-Autonomie gewinnen
Die europäischen Regierungen sollten die neuen Bestimmungen für den EU-Strommarkt zügig umsetzen. Auch mehr Pragmatismus bei internationalen Handelsabkommen ist nötig. Von Leonhard Birnbaum.
Der Chefökonom
Zwei Prozent – warum eigentlich?
Die Europäische Zentralbank strebt eine jährliche Inflationsrate von zwei Prozent an. Doch eine überzeugende Herleitung dafür gibt es nicht, argumentiert Bert Rürup.
Unternehmen
Henkel
„Super PR-Meldung“ – Ärger um voll bezahlte Elternzeit
Anfang des Jahres versprach Henkel, das gesetzliche Elterngeld aufzustocken. Nun erfuhr das Handelsblatt: Beschäftigte in Deutschland können das noch immer nicht beantragen. Das sorgt für Unmut.
Softwarehersteller
SAP will noch enger mit Amazon zusammenarbeiten
Microsoft, Google – und jetzt AWS: SAP hat eine weitere Partnerschaft für Künstliche Intelligenz geschlossen.
Unternehmensführung
Warum viele ausländische Aufsichtsräte deutscher Konzerne frustriert sind
Einige der wenigen ausländischen Dax-Kontrolleure wären lieber daheimgeblieben, zeigt eine Umfrage, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt. Muss das System reformiert werden?
Volkswagen-Hauptversammlung
Konzernchef Blume muss Rügen einstecken
Keine Geduld mehr: Investoren sind nur bedingt mit der Leistung von Management und Aufsichtsrat zufrieden.
Immobiliengeschäfte
Volksbanken finanzierten mutmaßliche Baubetrüger
Mehrere VR-Banken ließen eine Vertriebsfirma Kredite an Immobilienkäufer aus der Schweiz vermitteln. Nun ist der Vermittler pleite – und viele Kunden stehen vor dem Ruin.
BHP und Anglo American
Milliardendeal der Rohstoffkonzerne gescheitert
Die Firmen können sich nicht auf die Bedingungen der Übernahme einigen. Das war aber nicht die einzige Hürde.
Vogelgrippe
Pharmaunternehmen bauen Forschung zu Impfstoffen aus
In den USA hat sich der zweite Mensch mit der Vogelgrippe infiziert. Impfstoffhersteller arbeiten an Mitteln gegen die Krankheit.
Reisekosten
Urlaubspreise auf Rekordhoch – und es wird noch teurer
Es liegt nicht nur an der Inflation, dass Reisen immer mehr Geld kostet. Selbst in der Branche fragen sich manche, wie lange das noch gut gehen kann.
Grönemeyers Sprechstunde
Gefahr Zucker: Wenn Süßes zur Falle wird
Zucker ist die Ursache vieler Erkrankungen – aber wir benötigen ihn. Bewusste Ernährung und eine Zuckersteuer ließen Leiden verhindern.
Borussia Dortmund
Habeck äußert sich zu Rheinmetall-Sponsoring
Berlin. Kurz vor dem Champions-League-Finale verkündete Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund an diesem Mittwoch einen Sponsoring-Deal mit dem Rüstungskonzern Rheinmetall – und erntet dafür Lob, aber auch Kritik.
Jörg Arnold
„Der rote Faden kommt später“
Der CEO von Swiss Life Deutschland beantwortete die Fragen der Abiturienten am Nikolaus-Kistner-Gymnasium in Mosbach.
Handelsblatt-Aktion ChefIn zu gewinnen
Führungskräfte zurück im Klassenzimmer
Bei der Handelsblatt-Aktion „ChefIn zu gewinnen“ besuchen Manager und Managerinnen Schulen in ganz Deutschland. Dieses Mal ging es dabei unter anderem um Karrieretipps, Spaß bei der Arbeit und rote Fäden im Lebenslauf.
Katrin Hahn
„Brauchen ein offeneres Mindset“
Das Mitglied der Geschäftsführung der BWI GmbH besuchte das Gymnasium Lohmar.
Julia Kranenberg
„Ich will etwas gestalten“
Die Fraport-Vorständin besuchte die Leistungskurse Wirtschaftswissenschaften sowie Politik und Wirtschaft an der Albert-Einstein-Schule Schwalbach.
Michael Heckmeier
„Macht, was ihr wollt, aber macht es richtig!“
Der CEO der Siltronic AG war zu Gast am Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen.
Christina Diem-Puello
Netzwerkerin mitklarer Botschaft
Was die neue Chefin des Verbands der Unternehmerinnen (VdU) antreibt, was sie ändern will – und warum sie über 24.000 Follower auf LinkedIn hat.
Familie Benko
Zwei Vorstände verlassen Laura Privatstiftung
Vertraute von René Benko haben unter dem Dach der Stiftung ein riesiges Immobilienportfolio aufgebaut. Wichtige Verantwortliche sind nun zurückgetreten.
Liquidation
Auffanglösung für Beleuchtungsfirma Lichtmiete gescheitert
Der Unternehmensberater Frank Günther wollte für die Gläubiger des insolventen Unternehmens aus Oldenburg fast 50 Millionen Euro sichern. Doch der Plan ging nicht auf.
Finanzen
Fintech
Klarna beschleunigt Wachstum
Einnahmen legen im ersten Quartal um 29 Prozent zu. KI hilft bei der Profitabilität.
Verbraucherpreise
Inflation schürt Zins-Skepsis
Neue Preis- und Lohndaten lassen vermuten, dass die Zinswende der EZB zäher ablaufen könnte als bisher gedacht.
Reccius, Stefan
Wagniskapital
Drang nach Investitionen in Start-ups
Finanzbranche und Lindner wollen die Finanzierung von Wachstumsfirmen verbessern.
Kröner, Andreas
Immobilien
In diesen Städten steigen die Mieten stärker als in München
Der Druck im Mietmarkt hat sich deutlich erhöht. Vor allem die Metropolen werden teurer. Wo die Preise besonders rasant zulegen.
Herz, Carsten
Immobilien
Flucht ins Umland
Wohnen wird immer teurer. Der Suchradius wird zunehmend auf den sogenannten Speckgürtel der Städte ausgeweitet.
Herz, Carsten
Specials
Immobilienkauf
Wo der Blick aufs Wasser noch erschwinglich ist
Die Preise an Meer und Seen sind hoch. Doch wer abseits der Hotspots sucht, hat noch Chancen auf ein Schnäppchen.
Immobilien
Wohnen auf dem Wasser: Hausboot war gestern
Die steigenden Wasserpegel machen einigen Grundstücksbesitzern schwer zu schaffen. Warum also nicht gleich schwimmende Immobilien bauen?
Wochenende
Europas Abstieg in Daten
China, USA und die 27 Zwerge
Einfallslos, überfordert, abgehängt: Politisch und ökonomisch verliert die EU in der Welt immer mehr an Gewicht. Sieben Grafiken zeigen, woran das liegt – und wie es sich vielleicht ändern lässt.
Annalena Baerbock
„Wegducken rettet uns nicht“
Die Bundesaußenministerin fordert eine europäische Industriestrategie, warnt vor Naivität im Umgang mit China und unterstützt mögliche Zölle gegen Peking.
Gender-Pay-Gap
Warum Frauen weniger verdienen
Wir treffen ständig Entscheidungen. Aber nur drei davon sind wirklich relevant, wenn es um die Frage geht: Wie viel wollen wir im Leben verdienen? Ein Gastbeitrag von Nobelpreisträgerin Claudia Goldin
Handelsblatt Insight — Tourismus —
Was macht Norderney so attraktiv?
Nirgendwo in Deutschland sind Ferienwohnungen so teuer wie auf der Ostfrieseninsel. Norderney hat sogar Sylt bei den Immobilienpreisen abgehängt.
Auktionsnachbericht
Raus aus dem Giftschrank
Neumeister versteigerte Künstler, die in der NS-Zeit Karriere machten. Kommerziell kein aufsehenerregendes Ereignis. Handel und Museen suchen nach Haltungen.
Auktionsnachbericht
In Stimmung für Romantiker
Trotz fehlender hochpreisiger Zuschläge hat Karl & Faber rund drei Millionen Euro mit Alter Kunst und Grafik eingespielt.
Mode statt Kunstauktion
Christie’s sagt die Londoner Sommerauktionen ab. Wenig überzeugend.
Klage gegen Ausfuhrverbot
Ein Skizzenbuch von Caspar David Friedrich wird zum Präzedenzfall.
Ausmaß des Hackerangriffs
Christie’s
Unrecht im Nationalsozialismus
Restitution unter der Lupe
In Neuss gelang der Rückkauf eines restituierten Gemäldes von Édouard Vuillard. Die Entschädigung der Erben des jüdischen Vorbesitzers stieß jedoch auf Kritik.
Krieger, Regina
Ausstellung
Den Horizont weiten
Eine Wanderausstellung aus Kapstadt ist in Basel angekommen. Beste Gelegenheit, Vorurteile zu revidieren und Einblicke zu gewinnen in 100 Jahre panafrikanische figurative Malerei.
Finanzen
Aktien
Chancen in China und Indien
Die beiden Schwellenländer weisen Parallelen auf – ebenso wie tiefgreifende Unterschiede. Worauf Investoren jetzt besonders achten sollten.
Wiebe, Frank
Champions League
Was ein Finalsieg für die BVB-Aktie bedeuten könnte
Borussia Dortmund trifft am Samstag im Champions-League-Finale auf Real Madrid. Das Ergebnis dürfte auch die BVB-Aktie bewegen.
Rebstock, Daniel
Handelsblatt-Musterdepots
Alte Börsenweisheit ade?
Der Mai gilt als schwacher Börsenmonat. Anlageexpertin Gabriele Hartmann erklärt vier Trends.
Handelsblatt Deals
Siemens trennt sich von seiner Antriebssparte
Dass Siemens fleißig dabei ist, sich von Sparten zu trennen, die nicht mehr zum Kerngeschäft gezählt werden, war schon einmal Thema in diesem Podcast.
Ölkartell
Konflikt um die Förderquoten
Die Märkte achten beim Treffen des Ölkartells darauf, ob die Mitglieder die Angebotsverknappung durchhalten werden.
Henke, Judith
— Märkte-Insight —
Ein neuer Blick auf die Geldpolitik
EZB-Direktorin Isabel Schnabel rechnet in einer Rede mit den umfangreichen Anleihekäufen der Vergangenheit ab. Das sollten Investoren beachten.
Wiebe, Frank
Börse am Freitag
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1China-Konjunktur Das chinesische Statistikamt veröffentlicht am frühen Morgen den Einkaufsmanagerindex (PMI) für Mai.
Weitere Ausgaben
Titelseite
Nr. 112 № 112 Donnerstag,  13.06.2024
Titelseite
Nr. 111 № 111 Mittwoch,  12.06.2024
Titelseite
Nr. 110 № 110 Dienstag,  11.06.2024
Titelseite
Nr. 109 № 109 Montag,  10.06.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 103
Freitag, 31.05.2024
Titelseite
Orban blockiert Rutte als Nato-Chef
Mehr Geld für die Ukraine
Aufsichtsräte aus dem Ausland üben Kritik
Höhere Inflation schürt Zinsskepsis
Baerbock verteidigt EU-Zölle
Inhalt
Der übersehene Krieg
Thema des Tages
Mehr Geld für die Ukraine
Schwenken die USA beim Einsatz westlicher Waffen um?
Politik
Milliardenrisiken im Haushalt
„Ich gehöre zu den unerschütterlichen China-Realisten“
FDP will CO2-Grenzwerte komplett streichen
Wer bekommt die Fördergelder?
Ungarn hält Rutte als Nato-Generalsekretär auf
Es wird Zeit für den Anpfiff!
Trump erwägt offenbar Beraterposition für Musk
Das Rentenpaket II ist erst der Anfang
Schlag gegen die Cybercrime-Szene
Neue Präsidentin erwartet „kritische Haushaltslage“
Chinas Staatschef wirbt um die arabische Welt
Meinung
Jetzt ist Geduld gefragt
Abschreckung und Dialog
Außenansichten
Henkel muss beim Elterngeld liefern
Wenn es um die Pelle geht
Mehr Energie-Autonomie gewinnen
Zwei Prozent – warum eigentlich?
Unternehmen
„Super PR-Meldung“ – Ärger um voll bezahlte Elternzeit
SAP will noch enger mit Amazon zusammenarbeiten
Warum viele ausländische Aufsichtsräte deutscher Konzerne frustriert sind
Konzernchef Blume muss Rügen einstecken
Volksbanken finanzierten mutmaßliche Baubetrüger
Milliardendeal der Rohstoffkonzerne gescheitert
Pharmaunternehmen bauen Forschung zu Impfstoffen aus
Urlaubspreise auf Rekordhoch – und es wird noch teurer
Gefahr Zucker: Wenn Süßes zur Falle wird
Habeck äußert sich zu Rheinmetall-Sponsoring
„Der rote Faden kommt später“
Führungskräfte zurück im Klassenzimmer
„Brauchen ein offeneres Mindset“
„Ich will etwas gestalten“
„Macht, was ihr wollt, aber macht es richtig!“
Netzwerkerin mitklarer Botschaft
Zwei Vorstände verlassen Laura Privatstiftung
Auffanglösung für Beleuchtungsfirma Lichtmiete gescheitert
Finanzen
Klarna beschleunigt Wachstum
Inflation schürt Zins-Skepsis
Drang nach Investitionen in Start-ups
In diesen Städten steigen die Mieten stärker als in München
Flucht ins Umland
Specials
Wo der Blick aufs Wasser noch erschwinglich ist
Wohnen auf dem Wasser: Hausboot war gestern
Finanzen
Wochenende
China, USA und die 27 Zwerge
„Wegducken rettet uns nicht“
Warum Frauen weniger verdienen
Was macht Norderney so attraktiv?
Raus aus dem Giftschrank
In Stimmung für Romantiker
Mode statt Kunstauktion
Klage gegen Ausfuhrverbot
Ausmaß des Hackerangriffs
Restitution unter der Lupe
Den Horizont weiten
Finanzen
Chancen in China und Indien
Was ein Finalsieg für die BVB-Aktie bedeuten könnte
Alte Börsenweisheit ade?
Siemens trennt sich von seiner Antriebssparte
Konflikt um die Förderquoten
Ein neuer Blick auf die Geldpolitik
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind