Inhalt

Nr. № 96

Dienstag, den 21. Mai 2024
Titelseite
Unsicherheitsfaktor Iran
Präsident und Außenminister des Staats sterben bei einem Hubschrauberabsturz. Dem Land drohen unruhige Zeiten, die es unberechenbar machen könnten.
Kritische Infrastruktur
Spitzentreffen zu 5G-Sicherheit geplant
Nach Informationen des Handelsblatts trifft sich die Bundesregierung am Donnerstag, um über eine Entscheidung zum Verbleib von chinesischer Technik im deutschen 5G-Netz zu beraten.
Energie
Negative Strompreise belasten Haushalt
Erstmals sind vom 9. bis zum 16. Mai in Deutschland an acht aufeinanderfolgenden Tagen Stunden mit Strompreisen um null Euro oder darunter verzeichnet worden. Das belegen die aktuellen Marktdaten der Bundesnetzagentur.
Klimaschutz
Verbrenner-Aus in Europa wackelt
Europäische Konzernchefs nutzen kurz vor der bevorstehenden Europawahl die Gelegenheit, die strengen Richtlinien des Klimapakts der EU-Kommission zu attackieren.
Haftbefehl für Benjamin Netanjahu beantragt
Ankläger in Den Haag sehen Anzeichen für Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Gaza.
Russland greift nach Werten deutscher Banken
Ein Gericht hat Vermögen von Deutscher Bank, Commerzbank und Unicredit beschlagnahmt.
Thema des Tages
Unsicherheitsfaktor Iran
Präsident und Außenminister des Staats sterben bei einem Hubschrauberabsturz. Dem Land drohen unruhige Zeiten, die es unberechenbar machen könnten.
Politisches Erbe
Nachfolge unklar: Ein Machtkampf droht
Es gilt nicht nur, einen neuen Präsidenten zu finden, sondern langfristig auch den neuen Obersten Führer.
Politik
Hans-Jürgen Papier
„Beim Soli ignoriert die Politik die Grundrechte“
Vor 75 Jahren trat das Grundgesetz in Kraft. Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts hält es für krisenfest, kritisiert aber die Politik.
Pazifikkonflikt
Machtwechsel in Taiwan könnte China provozieren
Lai Ching-te ist als neuer Präsident Taiwans vereidigt worden. Chinas militärischer Druck bleibt gefährlich.
Beyond the obvious
Schulen müssen die Schwachen fördern
Eine Studie hat sehr ungleiche Bildungschancen in Deutschland festgestellt. Die Lösung des Problems kann aber nicht in der Absenkung des Leistungsniveaus bestehen.
Huawei
Spitzentreffen zur Sicherheit im 5G-Netz
Am Donnerstag will Kanzler Scholz mit wichtigen Ministern über den Ausbau von chinesischen Komponenten aus dem 5G-Netz beraten.
Energiewende
Negative Strompreise belasten Haushalt extra
Der Ausbau der Photovoltaik führt zum Stromüberschuss. Die Folgen für den Bundeshaushalt sind immens.
HRI-Konjunkturausblick
Ist die Stimmung schlechter als die wirtschaftliche Lage?
Frühindikatoren deuten darauf hin, dass die Konjunktur in Deutschland den Tiefpunkt überwunden haben könnte.
Karim Khan
Ein schwerer Vorwurf
Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs beantragt Haftbefehle gegen Benjamin Netanjahu und die Hamas-Spitze.
Meinung
Iran
Kurswechsel unwahrscheinlich
Die Hoffnungen auf einen Politikwechsel in Teheran trügen – die Unsicherheit birgt außenpolitische Risiken.
Außenansichten
Zum Besuch von Russlands Präsident Wladimir Putin in China bei Staatschef Xi Jinping schreibt die lettische Tageszeitung „Neatkariga Rita Avize“ am Montag:
Dekarbonisierung der Wirtschaft
Green Deal braucht Wirksamkeit
Die Industrie fordert mit Recht Änderungen an der Klimapolitik der EU.
Treffen von Putin und Xi
Kampfansage an die Weltordnung
Das Bündnis zwischen Russland und China zeigt den Kontrollverlust der USA.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Die Erfolgsformel für mehr Vielfalt im Top-Management
Um mehr Frauen in Führungspositionen zu bekommen, muss der Kulturwandel in der Chefetage beginnen – also vor allem bei den Männern. Wandel muss eingefordert und vorgelebt werden. Von Eva Christiansen und Lena Kilee
Unternehmen
EU-Klimavorgaben
Konzernchefs setzen auf Änderungen am Green Deal
Kurz vor der Europawahl nutzen die Top-Manager die Gelegenheit, die strengen Richtlinien des Klimapaktes zu attackieren. Mit wachsendem Erfolg – das Verbrenner-Aus wackelt.
Strafzölle
China droht EU im Handelsstreit
Die nächste Eskalationsstufe könnte Importe von Agrarprodukten und Flugzeugteilen - und mehr - betreffen.
Elektronik
Apple verlängert Geräte-Lebensdauer
Ein Besuch im sonst verschlossenen Prüfzentrum des Konzerns zeigt, wie Apple die Langlebigkeit seiner Produkte erhöhen will – Nebenwirkungen zum Trotz.
Airlines
Boeing bremst Ryanair
Ticketpreise entwickeln sich beim Billigflieger schwächer als erwartet.
Ukraine-Krieg
Russland pfändet bei der Deutschen Bank
Die Beschlagnahmungen bei europäischen Banken gehen weiter - welche als nächste dran sein könnten.
Kaffeehäuser
Starbucks rutscht in die Krise
Mitarbeiter organisieren sich gewerkschaftlich, Muslime boykottieren die Kaffeehauskette.
Benefits
Diese Dax-Konzerne sind die attraktivsten Arbeitgeber für Eltern
Prämien, Kitas, Freizeit: Das Handelsblatt hat für die 40 größten Börsenkonzerne untersucht, wer Familien im Arbeitsalltag am meisten bieten kann. Und warum das immer mehr zum Muss wird.
Michael und Thomas Mack
„Wir müssen immer wieder etwas Neues bieten“
Die neue Mack-Generation testet für ihren Europa-Park in Rust Multimediatechnik und Gastro-Konzepte. Im Interview sprechen die Brüder über ihre Ausbaupläne.
Tourismus
Fernreisen – oder daheimbleiben?
Umweltzerstörung, Proteste, härtere Gesetze: Reisekonzerne kontern die Kritik an Fernreisen mit überraschenden Argumenten.
Constantin Schwaab
Start-up Wirelane verkauft Ladepunkte an Anleger
Deutschland ist weit vom Ziel entfernt, eine Million Ladestationen für Elektroautos zu bauen. Der Ladesäulen-Betreiber versucht, das Problem zu lösen – mit einem Ansatz, der Skepsis hervorruft.
Finanzen
Aktien
Drei starke Ausreißer im Dax
Nur für wenige Unternehmen verbessern sich aus Sicht der Analysten seit Jahresanfang die Gewinnperspektiven. Was die Titel auszeichnet.
Immobilien
Chinas Krisenpaket hilft auch an den Börsen
Lange blieb die Regierung in Peking untätig. Nun wirken die jüngsten Ankündigungen wie ein Befreiungsschlag.
Strafjustiz
Mehr Möglichkeiten für KI
Die EU hat die Rahmenbedingungen für KI in der Strafverfolgung normiert.
Entwurf soll kommen
Schutz modern umsetzen
Rechtsrahmen für Datenverarbeitung am Arbeitsplatz.
Schwarzarbeitsverbot
Gemeinsames Leugnen reicht nicht
Gericht muss Nichtigkeit von Amts wegen berücksichtigen.
Prozessrecht
Eilrechtsschutz verzögert
Das Bundesverfassungsgericht erhöht Anforderungen.
Martin Suter
„Ich verachte Reiche, die geizig sind“
In seinen Romanen geht es oft um Macht, Luxus und eine Menge Geld. Wie geht der Starautor selbst mit Geld um? Lässt er es für sich arbeiten? Und woran schreibt er gerade?
Rohstoffe
Der Preis für Kupfer ist auf neuem Rekord
Experten sehen Spekulanten am Werk und warnen vor realitätsfernen Preisen.
Immobilienaktien
Profis erkennen wieder Kurspotenzial
In der Krise leiden börsennotierte Immobiliengesellschaften. Doch es gibt Anzeichen für Optimismus.
Anleger
Buffett und Chubb: Lohnt sich die Aktie?
Lange Zeit verdeckt hat Berkshire Hathaway eine Position beim Schweizer Versicherer aufgebaut. Der Chef ist aber in eine politische Kontroverse verstrickt.
Handelsblatt Disrupt
Manager auf Klarheitssuche
Es gibt nur wenige, die sich in den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft so gut auskennen wie Alexander Geiser.
Dax-Sentiment
Anleger erwarten keine steigenden Kurse mehr
Laut einer Handelsblatt-Umfrage vergrößert sich unter Investoren die Bereitschaft, Gewinne mitzunehmen.
Chart des Tages
Gold erreicht neuen Höchststand
Baldige Zinssenkungen und geopolitische Risiken lassen die Nachfrage steigen.
— Märkte-Insight —
Alle Augen auf Nvidia
Die Anleger sind nervös. In dieser Woche wird der US-Chipkonzern seine aktuellen Zahlen veröffentlichen. Aber auch die Notenbanken stehen erneut im Fokus.
Börse am Dienstag
Drei Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1Erzeugerpreise Das Statistische Bundesamt veröffentlicht die Zahlen zu den Erzeugerpreisen im April. Im Monatsvergleich wird im April ein leichter Anstieg von 0,2 Prozent erwartet.
Weitere Ausgaben
Titelseite
Nr. 112 № 112 Donnerstag,  13.06.2024
Titelseite
Nr. 111 № 111 Mittwoch,  12.06.2024
Titelseite
Nr. 110 № 110 Dienstag,  11.06.2024
Titelseite
Nr. 109 № 109 Montag,  10.06.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 96
Dienstag, 21.05.2024
Titelseite
Unsicherheitsfaktor Iran
Spitzentreffen zu 5G-Sicherheit geplant
Negative Strompreise belasten Haushalt
Verbrenner-Aus in Europa wackelt
Haftbefehl für Benjamin Netanjahu beantragt
Russland greift nach Werten deutscher Banken
Thema des Tages
Unsicherheitsfaktor Iran
Nachfolge unklar: Ein Machtkampf droht
Politik
„Beim Soli ignoriert die Politik die Grundrechte“
Machtwechsel in Taiwan könnte China provozieren
Schulen müssen die Schwachen fördern
Spitzentreffen zur Sicherheit im 5G-Netz
Negative Strompreise belasten Haushalt extra
Ist die Stimmung schlechter als die wirtschaftliche Lage?
Ein schwerer Vorwurf
Meinung
Kurswechsel unwahrscheinlich
Außenansichten
Green Deal braucht Wirksamkeit
Kampfansage an die Weltordnung
Die Erfolgsformel für mehr Vielfalt im Top-Management
Unternehmen
Konzernchefs setzen auf Änderungen am Green Deal
China droht EU im Handelsstreit
Apple verlängert Geräte-Lebensdauer
Boeing bremst Ryanair
Russland pfändet bei der Deutschen Bank
Starbucks rutscht in die Krise
Diese Dax-Konzerne sind die attraktivsten Arbeitgeber für Eltern
„Wir müssen immer wieder etwas Neues bieten“
Fernreisen – oder daheimbleiben?
Start-up Wirelane verkauft Ladepunkte an Anleger
Finanzen
Drei starke Ausreißer im Dax
Chinas Krisenpaket hilft auch an den Börsen
Mehr Möglichkeiten für KI
Schutz modern umsetzen
Gemeinsames Leugnen reicht nicht
Eilrechtsschutz verzögert
„Ich verachte Reiche, die geizig sind“
Der Preis für Kupfer ist auf neuem Rekord
Profis erkennen wieder Kurspotenzial
Buffett und Chubb: Lohnt sich die Aktie?
Manager auf Klarheitssuche
Anleger erwarten keine steigenden Kurse mehr
Gold erreicht neuen Höchststand
Alle Augen auf Nvidia
Drei Punkte, die für Anleger heute wichtig sind