Inhalt

Nr. № 93

Mittwoch, den 15. Mai 2024
Titelseite
Handelsstreit eskaliert
Die USA erheben künftig Zölle von bis zu 100 Prozent auf E-Autos und Chips. Damit will Präsident Biden im Wahlkampf punkten. Peking reagiert prompt.
Industrie
Bayer baut 1500 Stellen ab
Die Bayer AG setzt den angekündigten Umbau des Konzerns zügig um. Allein im ersten Quartal hat das Leverkusener Unternehmen weltweit 1500 Stellen abgebaut.
Gaskonzern
Bund sucht Berater für Uniper-Ausstieg
Der Staat arbeitet an einem Teil-Ausstieg beim Düsseldorfer Gaskonzern Uniper. Das Bundesfinanzministerium sucht aktuell per öffentlicher Ausschreibung nach Beratern für diesen Prozess.
Geldpolitik
EZB-Banker warnt vor „Politisierung“
Belgiens Notenbankchef Pierre Wunsch warnt vor überzogenen Erwartungen an die Zinswende. „Wir sollten davon absehen, uns auf eine zweite Zinssenkung bereits im Juli festzulegen“, sagte das Mitglied im Rat der ...
Gigantischer Investitionsstau
Ökonomen rechnen vor: Deutschland sollte 600 Milliarden Euro investieren.
Thema des Tages
Handelsstreit eskaliert
Die USA erheben künftig Zölle von bis zu 100 Prozent auf E-Autos und Chips. Damit will Präsident Biden im Wahlkampf punkten. Peking reagiert prompt.
E-Autos
„Strafzölle dürfen für die EU kein Tabu sein“
Die US-Zölle auf chinesische E-Autos erhöhen den Handlungsdruck auf die EU-Kommission. Politiker drängen auf eine Reaktion, die deutsche Autobranche warnt.
Politik
Studie
600 Milliarden Euro für die Infrastruktur
Deutschland muss laut führenden Ökonomen eine gigantische Summe investieren. Die Forderung kommt mitten im Haushaltsstreit der Ampelkoalition.
Umfrage
Öffentlich Bedienstete klagen über Stress und Überstunden
Staatsbeschäftigte arbeiten regelmäßig zu lange – und verzichten oft auf Pausen, zeigt eine Untersuchung. Verdi will das Thema in die Tarifrunden mitnehmen.
Rechtsextremismus
Terrorabwehr beobachtet AfD-nahe Bewegung
AfD-Politiker pflegen regelmäßig Kontakte zur rechtsextremen „Identitären Bewegung“. Die Verbindungen reichen bis in den parlamentarischen Raum.
Konjunktur
Weise erwarten nur leichten Aufschwung
Der Sachverständigenrat rechnet mit besseren Konjunkturdaten. Allerdings geht es nur langsam aufwärts.
Globale Trends
Der technische Fortschritt bleibt eine Schnecke
Investoren hoffen auf einen Produktivitätsschub durch intelligente Maschinen. In den Statistiken ist davon allerdings noch nichts zu sehen.
Standortmarketing
Macron, der oberste Wirtschaftslobbyist Frankreichs
Der Präsident vermarktet erfolgreich den Standort. Ausländische Investoren folgen seinem Werben. Kann die deutsche Politik von der französischen Strategie lernen?
Handelsblatt Insight — Brasilien —
Der tödliche Kampf gegen die Drogenmafia
Der Drogenhandel in Brasilien ist explodiert, immer mehr Kokain gelangt nach Europa. Die Mafiaclans zerstören dabei zunehmend das Amazonasgebiet.
Kaukasus
Georgien billigt umstrittenes Gesetz
Trotz Massenprotesten verabschiedet das Parlament in Tiflis das Gesetz zu „ausländischem Einfluss“.
Transformation
Scheitert der Aufbau der Wasserstoff-Infrastruktur?
Die im Energy Hub Wilhelmshaven zusammengeschlossenen Unternehmen fordern zusätzliche Fördermittel, damit das ehrgeizige Projekt nicht scheitert.
Lawrence Wong
Warum Singapurs neuer Premier kein Verbündeter der USA sein will
Der südostasiatische Stadtstaat bekommt erstmals seit 20 Jahren einen neuen Regierungschef. Dieser zeigt sich vor allem über den Wettbewerb zwischen China und Amerika besorgt.
Meinung
Wahlkampf
Der doppelte Wortbruch der SPD
Erneut missbraucht Olaf Scholz den Mindestlohn für seinen Wahlkampf.
US-Zölle
Stunde der Protektionisten
Biden inszeniert sich vor der Wahl als Handelskrieger – und schadet der Weltwirtschaft.
Außenansichten
Die italienische „La Repubblica“ befasst sich angesichts der personellen Veränderungen in der russischen Regierung mit der Zukunft von Außenminister Sergei Lawrow:
Höheres Arbeitsvolumen
Kein Zwang für „Bock auf Arbeit“
Es bringt nichts, jetzt die Teilzeit- oder Entlastungswünsche zu verteufeln.
Rückzug des SAP-Gründers
Mehr solcher Ausnahmeunternehmer!
Es braucht Menschen mit Taten- und nicht mit Positionierungsdrang.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Deutschland braucht eine breite Allianz für die Wirtschaft
Die Bundesrepublik befindet sich in einer strukturellen Krise. Wäre sie ein Unternehmen, würde ein Manager eine Restrukturierung einleiten. Jetzt ist der Kanzler gefragt. Von Peter Klotzki
Unternehmen
Softwarehersteller
SAP ohne Hasso Plattner – wie geht es weiter?
Der Gründer und langjährige Aufsichtsratschef prägte den Dax-Konzern über 50 Jahre als Visionär. Jetzt gibt er sein Amt ab. Mit seinem Abschied verändert sich auch die Machtbalance im Unternehmen.
Kerkmann, Christof
Lieferdienst
Uber wird Anteilseigner bei Delivery Hero
Der US-Konzern zahlt 950 Millionen Dollar für das Taiwan-Geschäft des Lieferdienstes. Die Aktie steigt stark.
Schimroszik, Nadine
Pharma
Bayer baut Stellen vor allem im Management ab
Der Konzern nennt erstmals Zahlen zu den geplanten Einsparungen. Die wird Bayer brauchen, denn im ersten Quartal fällt der Konzern operativ zurück.
Fröndhoff, Bert Friedrich
Bergbau
Anglo American will sich selbst aufspalten
Der Bergbaukonzern möchte mehrere Segmente ausgliedern. Das ist fast genau das, was BHP nach einer Übernahme vorhatte.
Riecke, Torsten / Kipnis, Anna
OpenAI
Verbessertes ChatGPT bleibt kostenfrei
Auch vom neuen GPT-4o gibt es eine Gratisversion. Die nächste Generation des Sprachmodells lässt indes auf sich warten.
Scheuer, Stephan
Out of the box
Steigerung von Effizienz heißt Ende
Um den Börsenkurs zu steigern, legen Firmen den falschen Fokus – und geraten in die Optimierungsfalle.
Handelsblatt Insight — Bilanzcheck —
Wie Adidas wieder wachsen will
Trotz des ersten Jahresverlusts seit langer Zeit herrscht vor der Hauptversammlung bei den Investoren Zuversicht. Vor allem eine Produktkategorie mit den drei Streifen ist wieder stark gefragt.
Immobilienfinanzierer
Pfandbriefbank schreibt wieder schwarze Zahlen
Trotz der Krise bei Büroimmobilien ist der Gewinn im ersten Quartal leicht höher als vor einem Jahr.
Atzler, Elisabeth
Energie
Bund sucht Berater für Teil-Ausstieg bei Uniper
Der Gaskonzern lädt zur Hauptversammlung. Und verspricht eine rasante Transformation. Doch steht der Konzern vor etlichen Herausforderungen.
Krapp, Catiana
Modehandel
Die Erfolgsfaktoren von Breuninger
Die Modekette wächst und macht mehr als 50 Prozent ihrer Umsätze online. Was dieser Erfolg mit Gefühlen zu tun hat – und warum die Konkurrenz das nicht einfach kopieren kann.
Müller, Anja
David Budde
KI soll Stromrechnungen im Mittelstand senken
Trawa verspricht Kunden um bis zu 30 Prozent niedrigere Stromkosten. Jetzt hat das Start-up neue Geldgeber gefunden.
Specials
Interim-Management
Gefragte Problemlöser
Manager auf Zeit werden für viele Mittelständler zur ernsthaften Option. Was sie leisten, was sie kosten.
Arbeitsmarkt
Mit Freiberuflern gegen den Fachkräftemangel
Für Firmen, denen qualifizierte Mitarbeiter fehlen, werden Soloselbstständige zur wichtigen Option – zum Nutzen beider Seiten.
Miriam Wohlfarth
„Authentisch,persönlich, nicht perfekt“
Die Banxware-Gründerin und Autorin über ihre Social-Media-Philosophie.
Soziale Medien
1,3 Sekunden entscheiden über den Erfolg
Viele Mittelständler sind unsicher im Umgang mit LinkedIn, Instagram und Tiktok. Wer peinliche Fehler vermeiden will, sollte sich Hilfe holen.
Finanzen
Pierre Wunsch
„Ich warne vor einer Politisierung der EZB“
Belgiens Notenbankchef sorgt sich vor überzogenen Erwartungen an die Zinswende. Und erläutert, warum er um die Unabhängigkeit der Europäischen Zentralbank fürchtet.
Finanzaufsicht
Bafin prüft Verkauf von Zertifikaten
Die Bafin untersucht, ob die Offensive der Banken im Kundeninteresse war.
Immobilien
Besserer Schutz vor überhöhten Mieten?
Der Bundesrat will ein Gesetz gegen überteuerten Wohnraum nachschärfen.
VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden
Prüfer der Effenberg-Bank werden überprüft
Die Aufsichtsbehörde Apas fragt sich: Warum fiel den Wirtschaftsprüfern jahrelang nicht auf, dass es in den Bilanzen Unregelmäßigkeiten gab?
Tagesgeld und Festgeld
So profitieren Sie von der Zinswende
Während Banken niedrigere Zinsen auf Festgeld zahlen, sind sie beim Tagesgeld gestiegen. Was das mit der Zinswende zu tun hat und wie sich Sparerinnen und Sparer darauf vorbereiten können.
Fondsmanager-Umfrage
Investoren glauben fest an den Bullenmarkt
Institutionelle Anleger setzen auf Aktien, bevorzugt in den USA und der Euro-Zone – mit dem Fokus auf zwei Branchen.
Private Equity
Trotz Rückschlags zweistellige Renditen
Bei den Beteiligungsfonds für Unternehmen sind die goldenen Zeiten vorerst vorbei. Dennoch könnten diese Fonds langfristig besser abschneiden als Aktien.
Handelsblatt Today
Macrons Show überzeugt Investoren
Kristallleuchter, Deckenmalereien, Goldverzierungen – das prunkvolle Ambiente auf dem Investorengipfel „Choose France“ im Schloss Versailles dürfte Präsident Emmanuel Macron in die Karten gespielt haben, als er sich ...
Corporate Bonds
Unternehmensanleihen: Wo jetzt Chancen warten
Experten von HQ Trust und Axa Investment Managers haben Anlagestrategien in diesem aktuell gefragten Markt verglichen.
Chart des Tages
Zocker treiben Gamestop-Aktie
Der Kurs der Computerspielehändler-Aktie steigt auch am Dienstag deutlich.
— Märkte-Insight —
Vorteil für Europas Börsen
Der Dax schneidet seit Monaten besser ab als der Euro-Stoxx-50-Index, und der entwickelt sich besser als der Dow Jones in den USA. Es gibt gute Argumente für diesen seltenen Trend.
Börse am Mittwoch
Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1Monatsbericht Öl Um 10 Uhr wird der monatliche Ölmarktbericht der Internationalen Energieagentur veröffentlicht.
Weitere Ausgaben
Titelseite
Nr. 98 № 98 Donnerstag,  23.05.2024
Titelseite
Nr. 97 № 97 Mittwoch,  22.05.2024
Titelseite
Nr. 96 № 96 Dienstag,  21.05.2024
Titelseite
Nr. 95 № 95 Freitag,  17.05.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 93
Mittwoch, 15.05.2024
Titelseite
Handelsstreit eskaliert
Bayer baut 1500 Stellen ab
Bund sucht Berater für Uniper-Ausstieg
EZB-Banker warnt vor „Politisierung“
Gigantischer Investitionsstau
Thema des Tages
Handelsstreit eskaliert
„Strafzölle dürfen für die EU kein Tabu sein“
Politik
600 Milliarden Euro für die Infrastruktur
Öffentlich Bedienstete klagen über Stress und Überstunden
Terrorabwehr beobachtet AfD-nahe Bewegung
Weise erwarten nur leichten Aufschwung
Der technische Fortschritt bleibt eine Schnecke
Macron, der oberste Wirtschaftslobbyist Frankreichs
Der tödliche Kampf gegen die Drogenmafia
Georgien billigt umstrittenes Gesetz
Scheitert der Aufbau der Wasserstoff-Infrastruktur?
Warum Singapurs neuer Premier kein Verbündeter der USA sein will
Meinung
Der doppelte Wortbruch der SPD
Stunde der Protektionisten
Außenansichten
Kein Zwang für „Bock auf Arbeit“
Mehr solcher Ausnahmeunternehmer!
Deutschland braucht eine breite Allianz für die Wirtschaft
Unternehmen
SAP ohne Hasso Plattner – wie geht es weiter?
Uber wird Anteilseigner bei Delivery Hero
Bayer baut Stellen vor allem im Management ab
Anglo American will sich selbst aufspalten
Verbessertes ChatGPT bleibt kostenfrei
Steigerung von Effizienz heißt Ende
Wie Adidas wieder wachsen will
Pfandbriefbank schreibt wieder schwarze Zahlen
Bund sucht Berater für Teil-Ausstieg bei Uniper
Die Erfolgsfaktoren von Breuninger
KI soll Stromrechnungen im Mittelstand senken
Specials
Gefragte Problemlöser
Mit Freiberuflern gegen den Fachkräftemangel
„Authentisch,persönlich, nicht perfekt“
1,3 Sekunden entscheiden über den Erfolg
Finanzen
„Ich warne vor einer Politisierung der EZB“
Bafin prüft Verkauf von Zertifikaten
Besserer Schutz vor überhöhten Mieten?
Prüfer der Effenberg-Bank werden überprüft
So profitieren Sie von der Zinswende
Investoren glauben fest an den Bullenmarkt
Trotz Rückschlags zweistellige Renditen
Macrons Show überzeugt Investoren
Unternehmensanleihen: Wo jetzt Chancen warten
Zocker treiben Gamestop-Aktie
Vorteil für Europas Börsen
Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind