Inhalt

Nr. № 85

Donnerstag, den 2. Mai 2024
Titelseite
Neue Zweifel am Standort
Investitionen von Konzernen aus dem Ausland in Deutschland fallen auf ein Zehnjahrestief. Nur China baut sein Engagement aus.
Wirtschaftsprüfer
Mögliche Klagen gegen Umbau bei EY
Auf die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY kommt nach ihrer umstrittenen Umstrukturierung neuer Ärger zu. Mit dem Fall Wirecard befasste Klägerkanzleien verstärken ihr Vorgehen gegen die gesellschaftsrechtliche ...
Konjunktur
Deutsche Wirtschaftwächst wieder
Im ersten Quartal ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamts um 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorquartal gestiegen.
Starlink-Herausforderer
Milliardenfusion bei Satellitenbetreibern
Das Satellitenunternehmen SES will mit einer 3,1 Milliarden Dollar teuren Übernahme des Konkurrenten Intelsat einer der größten Satellitenbetreiber Europas werden.
BYD hat ein Deutschland-Problem
Der weltgrößte E-Auto-Bauer verkaufte im März hierzulande nur 160 Modelle.
Thema des Tages
Neue Zweifel am Standort
Investitionen von Konzernen aus dem Ausland in Deutschland fallen auf ein Zehnjahrestief. Nur China baut sein Engagement aus.
Politik
Wirtschaftswende
Auf der Suche nach der verlorenen Mitte
Union und FDP wollen die wahlentscheidende gesellschaftliche Mitte mit dem Ruf nach einer „Wirtschaftswende“ überzeugen. Es gibt nur ein Problem: Die alte Mitte gibt es nicht mehr.
Delhaes, Daniel / Hildebrand, Jan
Konjunktur
Deutsche Wirtschaft wächst wieder
Im ersten Quartal ist das Bruttoinlandsprodukt gestiegen. Der erhoffte Aufschwung in Deutschland scheint damit langsam einzusetzen.
Olk, Julian
Achim Wambach
„Mehr Arbeitsplatzwechsel täten uns gut“
Der ZEW-Präsident und Kanzler-Berater kritisiert Olaf Scholz und erklärt, warum der Stellenabbau bei deutschen Unternehmen positiv ist.
Hildebrand, Jan / Olk, Julian
Energiewende
Woher Deutschlands Wasserstoff kommen kann
Der Wasserstoff-Bedarf lässt sich zu erheblichen Teilen in Europa decken – vor allem aus einer Region.
Stratmann, Klaus
Antony Blinken
„Sehr, sehr großzügiger Vorschlag“
Der US-Außenminister sieht Fortschritte zwischen Israel und der Hamas.
Rishi Sunak
Auch ihr vierter Premier gefällt den Tories nicht
Den Konservativen droht bei Kommunalwahlen Donnerstag ein Desaster. Schon wackelt der Regierungschef. Es wäre der vierte Gescheiterte in dieser Legislatur.
Riecke, Torsten
Sadiq Khan
Bürgermeister gegen Autofahrer
Die britische Hauptstadt gilt mit ihrer umstrittenen Verkehrspolitik als weltweit führend im Klimaschutz. Khan ist deshalb bei vielen Autofahrern unbeliebt, aber wohl nicht zu schlagen.
Riecke, Torsten
Meinung
US-Studentenproteste
Ignorierter Unmut wird nur größer
Die Sprengkraft der Proteste ist enorm – bis hin zu den Präsidentschaftswahlen.
Waffenlieferungen an die Ukraine
Kleinkaliber Steinmeier
Der Bundespräsident macht sich zum Wahlkampfhelfer des Kanzlers.
Außenansichten
Zu Berichten, wonach der Internationale Strafgerichtshof Haftbefehle gegen israelische Regierungsvertreter und Hamas-Anführer vorbereitet, heißt es in der belgischen Zeitung „De Standaard“:
BYD
Nicht mehr als eine Verschnaufpause
Probleme des Angreifers aus China bedeuten noch nichts für BMW, VW und Co.
Europawahl
Gefährlicher Flirt mit Rechtsaußen
Ursula von der Leyen sollte sich auch künftig nicht auf rechte Parteien stützen.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Eine UN-Behörde sollte KI regulieren
Die Gefahren der KI ähneln denen von Nukleartechnologien. Das beste Modell für eine neue UN-Agentur wäre deshalb die Internationale Atomenergie-Organisation. Von Peter G. Kirchschläger
Louven, Sandra
Forum
Handelsblatt-Debatte unter Leserinnen und Lesern
Nimmt Olaf Scholz die deutsche Wirtschaft nicht ernst genug?
Unser Wochenendtitel von vergangenem Freitag widmete sich dem zerrütteten Verhältnis zwischen Bundeskanzler Olaf Scholz und der deutschen Wirtschaft.
Unternehmen
Autohersteller
BYD strauchelt in Deutschland
Chinas größter Elektroautobauer tut sich schwer, den heimischen Erfolg ins Ausland zu übertragen. Eine mächtige Managerin soll nun aufräumen.
Technologie
Autochiphersteller an der Börse unter Druck
Der Hype um die Elektroautos ist vorbei, und die Anleger wenden sich von den Halbleiterkonzernen ab. Vor allem ein Kunde bereitet der Branche Sorgen.
Wirtschaftsprüfer
Neuer Ärger für EY
Vertreter einstiger Wirecard-Aktionäre werfen dem Wirtschaftsprüfer Rechtsmissbrauch vor. Sie wollen auch die Beratungseinheiten des Konzerns für Schadenersatz in Anspruch nehmen.
Handelsblatt Insight — Bilanzcheck Lufthansa —
Der fragile Erfolg des Jahres 2023
Hohe Ticketpreise und eine gute Nachfrage sorgen dafür, dass es endlich wieder Geld für die Aktionäre gibt. Auch lockt der Wiederaufstieg in den Dax. Doch auch die Risiken wachsen.
Autohersteller
Mercedes hadert mit seinen E-Autos
Fehlende Bauteile und Probleme in China belasten das Geschäft. Die Van-Sparte verbucht solide Zugewinne.
Familienunternehmen
Max Viessmann kündigt weitere Zukäufe an
Nach dem Verkauf der Kernsparte will das Familienunternehmen vermehrt in Klimaschutz investieren.
Kreditinstitute
BBVA will mit Sabadell-Bank fusionieren
Vor vier Jahren waren Fusionsgespräche gescheitert. Nun will die BBVA erneut über den Zusammenschluss verhandeln.
Satellitenbetreiber
Milliardenfusion soll Starlink herausfordern
Der Satellitenbetreiber SES forciert eine 3,1 Milliarden Dollar teure Übernahme, um es mit Starlink aufzunehmen.
Handelsblatt Insight — LVMH, Prada und Co.  —
Wieso Luxus aus Europa die Welt noch immer so fasziniert
Der Absatz von Europas Luxuskonzernen schwächelt, vor allem in China. Einige sehen eine Krise heraufziehen. Tatsächlich aber hat Europas uralte Branche beste Zukunftsaussichten.
Peter Stahl
Kampf gegen die Käse-Krise
Für die Privatkäserei Hochland ist Deutschland zu einem „harten Markt“ geworden. Im Ausland laufen die Geschäfte besser – auch in Russland.
Terra One
Stromspeicher für die Energiewende
Mit Künstlicher Intelligenz will sich das Batteriespeicher-Start-up von anderen Betreibern absetzen.
Noel Quinn
HSBC-Chef tritt überraschend zurück
Unter dem Briten zog sich Europas größte Bank aus unrentablen Märkten zurück und baute Stellen ab.
Finanzen
Daniel Ritter
„Die Kauflust kehrt zurück“
Der Chef des großen deutschen Maklerhauses von Poll Immobilien beobachtet eine Rückkehr des Interesses am Immobilienmarkt. Nur für eine Gebäudeart bleibt er skeptisch.
Kryptowährungen
Bitcoin ist so günstig wie im Februar
Der Kurs der Cyberdevise fällt deutlich. Experten befürchten, dass die Talfahrt weiter anhält.
Urteil
Haftstrafe im Cum-Ex-Skandal
Das Landgericht Bonn hat den Ex-Varengold-Banker Yasin Qureshi zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Sein Geständnis verkürzte die Haftzeit.
Copytrading
Verbraucherzentrale verklagt Anlageplattform
Irreführende Werbung werfen die Verbraucherschützer in Baden-Württemberg dem Anbieter Naga vor. Die Verluste der Kunden sind siebenstellig.
Dividende
Diese zehn Unternehmen erhöhen jedes Jahr ihre Ausschüttung
Nur zehn von mehr als 600 deutschen börsennotierten Konzernen verwöhnen ihre Aktionäre seit gut zehn Jahren mit ununterbrochen steigenden Ausschüttungen. Der große Dividendencheck.
Jens Wiegel
„Ab einer Million Euro kann man individuelle Betreuung erwarten“
Der Experte von der Beratungsgesellschaft Zeb erklärt, was vermögende Kunden erwarten können und woran man einen guten Anbieter erkennt.
Handelsblatt Today
Trendwende bei Immobilien?
Nach hohen Milliardenverlusten ist Vonovia in die Gewinnzone zurückgekehrt. Im ersten Quartal erwirtschaftete der Konzern ein Plus von 335 Millionen Euro.
Gold
Verblüffende Rally
Der World Gold Council hat Daten für das erste Quartal veröffentlicht. Nicht allein Zentralbanken haben die Rekordjagd ausgelöst.
— Märkte-Insight —
Eine Aktienrente wie in Schweden
Es ist gut, dass wieder Bewegung in die Diskussion zur Altersvorsorge kommt. Denn ein starker Kapitalmarkt und gute Renten passen zusammen.
Börse am Donnerstag
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1Einkaufsmanagerindex Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in Deutschland wird veröffentlicht.
Weitere Ausgaben
Titelseite
Nr. 98 № 98 Donnerstag,  23.05.2024
Titelseite
Nr. 97 № 97 Mittwoch,  22.05.2024
Titelseite
Nr. 96 № 96 Dienstag,  21.05.2024
Titelseite
Nr. 95 № 95 Freitag,  17.05.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 85
Donnerstag, 2.05.2024
Titelseite
Neue Zweifel am Standort
Mögliche Klagen gegen Umbau bei EY
Deutsche Wirtschaftwächst wieder
Milliardenfusion bei Satellitenbetreibern
BYD hat ein Deutschland-Problem
Thema des Tages
Neue Zweifel am Standort
Politik
Auf der Suche nach der verlorenen Mitte
Deutsche Wirtschaft wächst wieder
„Mehr Arbeitsplatzwechsel täten uns gut“
Woher Deutschlands Wasserstoff kommen kann
„Sehr, sehr großzügiger Vorschlag“
Auch ihr vierter Premier gefällt den Tories nicht
Bürgermeister gegen Autofahrer
Meinung
Ignorierter Unmut wird nur größer
Kleinkaliber Steinmeier
Außenansichten
Nicht mehr als eine Verschnaufpause
Gefährlicher Flirt mit Rechtsaußen
Eine UN-Behörde sollte KI regulieren
Forum
Nimmt Olaf Scholz die deutsche Wirtschaft nicht ernst genug?
Unternehmen
BYD strauchelt in Deutschland
Autochiphersteller an der Börse unter Druck
Neuer Ärger für EY
Der fragile Erfolg des Jahres 2023
Mercedes hadert mit seinen E-Autos
Max Viessmann kündigt weitere Zukäufe an
BBVA will mit Sabadell-Bank fusionieren
Milliardenfusion soll Starlink herausfordern
Wieso Luxus aus Europa die Welt noch immer so fasziniert
Kampf gegen die Käse-Krise
Stromspeicher für die Energiewende
HSBC-Chef tritt überraschend zurück
Finanzen
„Die Kauflust kehrt zurück“
Bitcoin ist so günstig wie im Februar
Haftstrafe im Cum-Ex-Skandal
Verbraucherzentrale verklagt Anlageplattform
Diese zehn Unternehmen erhöhen jedes Jahr ihre Ausschüttung
„Ab einer Million Euro kann man individuelle Betreuung erwarten“
Trendwende bei Immobilien?
Verblüffende Rally
Eine Aktienrente wie in Schweden
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind