Inhalt

Nr. № 84

Dienstag, den 30. April 2024
Titelseite
Korruptionsvorwürfe
Sánchez bleibt spanischer Premier
Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez will sein Amt fortführen. Sánchez sagte am Montag, er werde nach Korruptionsvorwürfen gegen seine Frau nicht zurücktreten.
Die nächste Zerreißprobe
Haushaltslöcher zwingen die Koalition, erneut den Abbau von Subventionen zu diskutieren. Eine interne Aufstellung listet mögliche Einsparungen auf.
Photovoltaik
Solarwatt stoppt Produktion
Das Unternehmen Solarwatt beendet die Herstellung von Solarmodulen in Dresden. 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind direkt betroffen.
Teuerungsrate
Inflation verharrt bei 2,2 Prozent
Die Inflation geht in Deutschland vorerst nicht weiter zurück. Die Inflationsrate hat sich im April laut einer Schnellschätzung des Statistischen Bundesamts bei 2,2 Prozent und somit knapp oberhalb des EZB-Ziels von ...
Die Erfolgsformel für Aktionäre
Eine Studie zeigt: Diversifizierung verspricht mehr Erfolg als der Fokus aufs Kerngeschäft.
Deutsche-Bank-Aktie büßt deutlich ein
Dem Institut droht eine Niederlage im Streit mit ehemaligen Postbank-Aktionären.
Inhalt
In eigener Sache
Handelsblatt-Eigentümer regelt Führung neu
Andrea Wasmuth, die Chefin der Handelsblatt Media Group, übernimmt die Leitung der Verlagsholding Dieter von Holtzbrinck Medien. Oliver Finsterwalder wechselt in den Aufsichtsrat.
Thema des Tages
Langzeit-Untersuchung
Erfolgsformel für die Aktionäre
Die Konzentration aufs Kerngeschäft soll Margen und Gewinne steigern. Tatsächlich beschert das Gegenteil höhere Erträge für Aktionäre und Firmen, zeigt eine Studie mit mehr als 700 Konzernen.
Politik
Haushalt
Die interne Streichliste des Finanzministers
Die Regierung muss sparen. Eine Aufstellung aus dem Bundesfinanzministerium, die dem Handelsblatt vorliegt, listet 21 Vergünstigungen auf, die gekürzt werden könnten.
Spanien
Pedro Sánchez will Regierungschef bleiben
Nach fünf Tagen Auszeit erklärt Spaniens Ministerpräsident, er wolle im Amt bleiben und gegen rechte Schmutzkampagnen kämpfen. Beobachter und Opposition kritisieren ihn scharf.
Martin Werding
„Herr Scholz redet ziemlichen Unsinn“
Der Wirtschaftsweise weist Vorwürfe des Bundeskanzlers zurück, er schüre mit Horrorprognosen zur Rente Panik. Spitzenpolitiker würden dazu neigen, die eigene Urteilskraft zu überschätzen.
Off the Records Brussels
Der Kampf um die Macht
Bekommt EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen doch keine zweite Amtszeit? Gerüchte zeigen, dass sie manchen Regierungschef noch überzeugen muss.
Bundesforschungsministerium
Konzept für Innovations-Agentur steht
Die Agentur soll dafür sorgen, dass Forschungsergebnisse schneller in der Wirtschaft angewendet werden.
Energiewende
Fünf Hindernisse stehen dem Fernwärme-Ausbau im Weg
Die Ampelkoalition preist die Fernwärme als Alternative zur Wärmepumpe. Doch die Netzbetreiber haben Zweifel, ob die Ziele der Politik zu erreichen sind.
Großbritannien
Schottischer Regierungschef Yousaf tritt zurück
Nach dem Bruch der Regierungskoalition räumt der SNP-Chef sein Amt. Die Partei steckt in der Krise.
Nahost-Krieg
Neue Hoffnungen auf eine Waffenruhe in Gaza
Beim Ministertreffen in Saudi-Arabien sollten Perspektiven für einen Frieden vorangetrieben werden. Der radikalislamischen Hamas liegt ein konkretes Angebot für eine Feuerpause vor.
Ukrainekrieg
Russische Truppen rennen gegen ukrainische Verteidigungslinien an
Moskaus Übermacht setzt die Verteidiger immer stärker unter Druck. Die Russen sind in der besten Position seit Langem. Doch selbst ihr Minimalziel im Krieg bleibt weit entfernt.
Südamerika
„Faschist“, „Mörder“, „Feigling“
Südamerikas Staatschefs gehen immer heftiger aufeinander los. Ihre unkontrollierten Egos verhindern, dass der Kontinent seine Stärken in der Weltwirtschaft ausspielt.
Meinung
Inflationsrate
EZB kann deutsche Wirtschaft nicht retten
Selbst eine mögliche erste Zinssenkung im Sommer wird die Wachstumsschwäche in Deutschland kaum lindern.
Außenansichten
Zu den Veränderungen unter der polnischen Regierung von Donald Tusk schreibt „Lidove noviny“ aus Tschechien:
Quartalszahlen
Schlechte alte Deutsche Bank
Die unrühmliche Vergangenheit wirkt sich negativ auf viele Fortschritte aus.
Pedro Sánchez
Eine spanische Illusion
Der Premier malt ein Bild von Spanien und fördert die Spaltung der Gesellschaft.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Deutschland fehlt eine offene und lernfähige Industriestrategie
Es passt nicht viel zusammen im Regierungshandeln. Ein produktiver Streit über den passenden Kurs ist nötig. Die Koalition braucht eine neue Geschäftsgrundlage. Von Michael Hüther
Unternehmen
Energie
Das Ende der Solarindustrie in Deutschland
Bei Solarwatt stehen die Bänder still – nachdem Meyer Burger aus der Schweiz bereits aufgegeben hat. Bei Heckert läuft die Produktion nur eingeschränkt. Das Schicksal der Branche scheint besiegelt.
Aktionärsklage
Deutsche Bank kündigt Milliarden-Rückstellung an
Der Rechtsstreit mit ehemaligen Postbank-Aktionären, zwingt das Institut zum Sparen. Ein zweites Aktienrückkaufprogramm ist gefährdet.
Julia Wiens
„Dauerhaft defizitäre Versicherungssparten akzeptieren wir nicht“
Die neue Bafin-Exekutivdirektorin setzt sich für eine durchsetzungsstarke Versicherungsaufsicht ein. Kritik an ihrem direkten Wechsel von einem Versicherer zur Aufsicht weist sie zurück.
Sportwetten
Illegale Finanzierung der EM?
Betano ist der erste Sportwettenanbieter, mit dem die Uefa zusammenarbeitet. Ein BGH-Beschluss legt nun jedoch nahe: Die Wetten, die Betano vor seiner Lizenz 2021 anbot, waren illegal.
Börsengang
Puig erreicht obere Spanne des Ausgabepreises
Der spanische Kosmetikkonzern startet am Freitag mit einem Ausgabepreis von 24,50 Euro an die Börse. Investoren nehmen auch wenig Stimmrecht in Kauf.
Elektromobilität
China erlaubt Tesla-Assistenzsystem
Der Autobauer darf sein „Full Self Driving“ bald in dem Land anbieten. Deutsche und chinesische Hersteller sind schon so weit.
Handelsblatt Insight — Bilanzcheck RWE —
Die ganz fetten Jahre sind erst mal vorbei
Lange hat der Energiekonzern die Erwartungen regelmäßig übertroffen, nun machen die sinkenden Strompreise dem Unternehmen zu schaffen. Die einstige Stärke wird zum Risiko.
Start-ups
Europas neue Stärke bei der Quantentechnologie
Die Entwicklung von leistungsstarken Quantencomputern geht in die entscheidende Phase. Warum junge Firmen aus Europa dabei so erfolgreich sind.
Produktrückruf
Philips-Chef Roy Jakobs bestätigt Jahresziele
Im Streit über fehlerhafte Beatmungsgeräte einigt sich Philips in einem milliardenschweren Vergleich mit den Klägern. Die Aktie steigt kräftig.
Softwarehersteller
Gewerkschaften sind im SAP-Aufsichtsrat
Vertreter von IG Metall und Verdi ziehen in den Aufsichtsrat ein. Die Wahl steht unter juristischem Vorbehalt.
Handelsblatt Insight — Cum-Ex-Skandal —
Schuld und Sühne: Der Kronzeuge soll auf die Anklagebank
Fast eine halbe Milliarde Euro Steuern soll der Mann hinterzogen haben, der sich Benjamin Frey nannte. Als seine Taten ans Licht kamen, wurde Frey zum Kronzeugen. Nun soll er selbst vor Gericht.
Finanzen
Inflation
Eine „holprige letzte Meile“ zur Zinswende
Kurz vor dem Ziel gerät der Rückgang der Inflation ins Stocken. Im Mai wird es wohl wieder Richtung drei Prozent gehen. Die EZB dürfte darin aber kein Hindernis für die Zinswende sehen.
Bankverbindung
Finanzämter kündigen ihre Konten bei der Sparkasse
Etliche Steuerbehörden wollen keine Gebühren zahlen und wechseln zu einem Dienstleister mit Gratiskonto.
Klimaklage
Rechtliche Signalwirkung
Was der Straßburger Richterspruch zum Klimaschutz für Unternehmen bedeutet.
Votum
Es fehlt der Wumms
Das aktuelle Gesetz zur Bürokratieentlastung ist ein wichtiger Schritt. Aber er reicht nicht.
Reform der Strafprozessordnung
Ampel einigt sich auf Quick Freeze
Mit dem Vorhaben wird der Koalitionsvertrag umgesetzt.
Gerichtliche Entscheidung
Kein Beweisverwertungsverbot
Die Rechtsprechung im Arbeitsrecht ist widersprüchlich.
Sichere Anleihen
Mehr Rendite als Bundesanleihen
Zinspapiere von Bundesländern, Förderbanken oder der EU mit einer Laufzeit von fünf Jahren bringen knapp drei Prozent Rendite. Noch mehr bieten Pfandbriefe.
Immobilien
Experten erwarten sinkende Baukosten
Der Auftragseingang bei Bauunternehmen ist niedrig. Bauwillige sind damit in einer guten Verhandlungsposition.
Dax-Umfrage
Die „zittrigen Hände“ gefährden Dax-Erholung
Die Börsenstimmung hat sich merklich verbessert. Doch erst der nächste Rücksetzer wird zeigen, wie widerstandsfähig die Anleger wirklich sind.
Handelsblatt Today
War’s das mit der deutschen Solarindustrie?
Die Krise in der deutschen Solarindustrie verschärft sich: Nachdem das Photovoltaik-Unternehmen Meyer Burger seine Modulproduktion im sächsischen Freiberg schon Ende März eingestellt hat, stehen die Bänder bei ...
Yen und Dollar
Griff die Politik beim Kurssturz des Yens ein?
Die japanische Währung liegt kurzzeitig über 160 Yen pro Dollar – und stabilisiert sich innerhalb von einer Stunde. Eine normale Marktreaktion? Beobachter sind skeptisch.
Chart des Tages
Kurssprung für Atos-Aktie
Aussicht auf Teilübernahme schiebt Titel französischer IT-Firma an.
— Märkte-Insight —
KI – ein Hype mit drei Ebenen
Bei der Einschätzung der nachhaltigen Erfolgschancen von Börsenstars wie dem Chiphersteller Nvidia kann ein Vergleich mit dem Straßenbau helfen.
Börse am Dienstag
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1Inflation Euro-Zone Höchstes Augenmerk legen Investoren auf die neuen Zahlen zur Inflation in der Euro-Zone – gilt doch diese Teuerungsrate als Richtschnur für die Europäische Zentralbank (EZB) und für ihre ...
Weitere Ausgaben
Titelseite
Nr. 98 № 98 Donnerstag,  23.05.2024
Titelseite
Nr. 97 № 97 Mittwoch,  22.05.2024
Titelseite
Nr. 96 № 96 Dienstag,  21.05.2024
Titelseite
Nr. 95 № 95 Freitag,  17.05.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 84
Dienstag, 30.04.2024
Titelseite
Sánchez bleibt spanischer Premier
Die nächste Zerreißprobe
Solarwatt stoppt Produktion
Inflation verharrt bei 2,2 Prozent
Die Erfolgsformel für Aktionäre
Deutsche-Bank-Aktie büßt deutlich ein
Inhalt
Handelsblatt-Eigentümer regelt Führung neu
Thema des Tages
Erfolgsformel für die Aktionäre
Politik
Die interne Streichliste des Finanzministers
Pedro Sánchez will Regierungschef bleiben
„Herr Scholz redet ziemlichen Unsinn“
Der Kampf um die Macht
Konzept für Innovations-Agentur steht
Fünf Hindernisse stehen dem Fernwärme-Ausbau im Weg
Schottischer Regierungschef Yousaf tritt zurück
Neue Hoffnungen auf eine Waffenruhe in Gaza
Russische Truppen rennen gegen ukrainische Verteidigungslinien an
„Faschist“, „Mörder“, „Feigling“
Meinung
EZB kann deutsche Wirtschaft nicht retten
Außenansichten
Schlechte alte Deutsche Bank
Eine spanische Illusion
Deutschland fehlt eine offene und lernfähige Industriestrategie
Unternehmen
Das Ende der Solarindustrie in Deutschland
Deutsche Bank kündigt Milliarden-Rückstellung an
„Dauerhaft defizitäre Versicherungssparten akzeptieren wir nicht“
Illegale Finanzierung der EM?
Puig erreicht obere Spanne des Ausgabepreises
China erlaubt Tesla-Assistenzsystem
Die ganz fetten Jahre sind erst mal vorbei
Europas neue Stärke bei der Quantentechnologie
Philips-Chef Roy Jakobs bestätigt Jahresziele
Gewerkschaften sind im SAP-Aufsichtsrat
Schuld und Sühne: Der Kronzeuge soll auf die Anklagebank
Finanzen
Eine „holprige letzte Meile“ zur Zinswende
Finanzämter kündigen ihre Konten bei der Sparkasse
Rechtliche Signalwirkung
Es fehlt der Wumms
Ampel einigt sich auf Quick Freeze
Kein Beweisverwertungsverbot
Mehr Rendite als Bundesanleihen
Experten erwarten sinkende Baukosten
Die „zittrigen Hände“ gefährden Dax-Erholung
War’s das mit der deutschen Solarindustrie?
Griff die Politik beim Kurssturz des Yens ein?
Kurssprung für Atos-Aktie
KI – ein Hype mit drei Ebenen
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind