Inhalt

Nr. № 76

Donnerstag, den 18. April 2024
Titelseite
Boom bei Forschung
Dax-Konzerne stecken so viel Geld wie nie zuvor in Innovationen. Der Trend soll sich auch im kommenden Jahr fortsetzen und hilft dem ganzen Land.
Nahost
Bolton rät Israel zu hartem Gegenschlag
John Bolton, der frühere nationale Sicherheitsberater unter Donald Trump, hält eine diplomatische Lösung im Konflikt zwischen Israel und dem Iran für ausgeschlossen.
Tesla
In Grünheide grassiert die Angst
Interne Chatprotokolle der Tesla-Fabrik in Grünheide zeigen ein großes Ausmaß an Verunsicherung in der Belegschaft.
Finanzen
Aktionäre verschenken Milliarden Euro
Die deutschen Aktionäre verschenken durch hohe Anteile heimischer Titel in ihren Aktiendepots viel Geld. Eine Handelsblatt-Schätzung kommt auf über 200 Milliarden Euro seit der Jahrtausendwende.
Merz: „Jetzt kommt die Korrektur“
Der CDU-Chef fordert von der EU weniger Regulierung und mehr Wirtschaft.
Thema des Tages
Boom bei Forschung
Dax-Konzerne stecken so viel Geld wie nie zuvor in Innovationen. Der Trend soll sich auch im kommenden Jahr fortsetzen und hilft dem ganzen Land.
Politik
Friedrich Merz
„Ich frage mich, in welcher Welt Olaf Scholz unterwegs ist“
Der CDU-Chef wirft Kanzler Scholz Realitätsverlust vor, fordert eine Neuausrichtung der EU-Politik auf die Wirtschaft und erklärt, warum Kommissionspräsidentin von der Leyen nun vieles anders machen wird.
Hildebrand, Jan / Sigmund, Thomas
Letta-Report
Sechs Maßnahmen sollen die EU im globalen Wettbewerb stärken
Die Europäische Union fällt hinter die USA und China zurück. Der frühere italienische Premier Enrico Letta empfiehlt daher weitreichende Reformen.
Scheer, Olga / Volkery, Carsten
Handelsbeziehungen
Die deutsche Wirtschaft kann sich kaum von China lösen
Unternehmen versuchen, mithilfe asiatischer Zulieferer ihre Abhängigkeit von der Volksrepublik zu reduzieren. Das Problem: Auch die sind auf chinesische Vorprodukte angewiesen.
Heide, Dana / Delhaes, Daniel
Frankreich
Entgleitet dem Präsidenten der Europawahlkampf?
Emmanuel Macron wirkt hilflos gegen die Rechtsaußenpartei RN. Nun droht sein Mitte-Bündnis auch noch von links überholt zu werden.
Waschinski, Gregor
Großbritannien
Neue Grenzkontrollen belasten die Wirtschaft
Der Brexit hat die Lage für die meisten Unternehmen in Deutschland und Großbritannien verschlechtert, zeigt eine Umfrage, die dem Handelsblatt vorliegt. Die Grenzkontrollen werden nun weiter verschärft.
Riecke, Torsten
Arbeitsmarkt
Spaniens Jobmarkt ist so attraktiv wie nie
Der Arbeitsmarkt zieht Zuwanderer an. Die treiben durch Konsum das Wachstum. Doch es bleiben Probleme.
Louven, Sandra
Nahost
Baerbock verlässt Israel mit leeren Händen
Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu will sich nicht zur Deeskalation bekennen.
Heide, Dana
John Bolton
„Der israelische Gegenschlag sollte sehr deutlich ausfallen“
Der frühere US-Sicherheitsberater glaubt nicht an eine diplomatische Lösung. Israel müsse der Bedrohung aus dem Iran aggressiv entgegentreten.
Kölling, Martin / Dörner, Astrid
Rentnerparadiese im Realitätscheck
Griechenland lockt mit Steuervorteilen
Das Land ist als Altersruhesitz bei Deutschen gefragt. Immobilien sind noch günstig, und das Gesundheitssystem hat einen guten Ruf.
Louisa Specht-Riemenschneider
Vorkämpferin für KI im Gesundheitswesen
Nach monatelanger Unklarheit steht jetzt fest: Eine Juraprofessorin wird oberste Datenschützerin. Experten werten das als gute Nachricht für die Digitalisierung.
Neuerer, Dietmar
Harald Christ
Zeichen der Solidarität mit der Ukraine
Der Unternehmer organisiert eine große Spendengala und mobilisiert die Unternehmerschaft gegen die AfD.
Sigmund, Thomas
Meinung
Deutsche Wirtschaft
Hoffnungslos abgehängt
Die IWF-Prognosen bestätigen: Deutschland taumelt zwischen Stagnation und Rezession – selbst verschuldet.
Außenansichten
Die italienische Zeitung „Corriere della Sera“ sieht Israels Ministerpräsidenten Netanjahu nach dem Angriff des Irans im Vorteil:
Brexit
Die Altlasten lassen sich abräumen
Die Kluft zwischen Brüssel und London passt nicht in geopolitische Krisenzeiten.
Wettbewerbsbericht
Dringender Ruf nach mehr Europa
Die EU muss ihren Binnenmarkt vollenden, vor allem den Kapitalmarkt.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Verspielt Europa seine Marktmacht?
Wichtige Handelsabkommen der EU scheitern oft an Partikularinteressen. Europa darf nicht tatenlos zusehen, wie China und Russland ihre Präsenz im globalen Süden ausbauen. Von Cornelia Woll
Louven, Sandra
Forum
Handelsblatt-Debatte unter Leserinnen und Lesern
Wie wichtig ist eine gute Beziehung zu China?
Angesichts der zweiten Chinareise von Bundeskanzler Olaf Scholz haben wir die Handelsblatt-Leserschaft diese Woche gefragt, wie wichtig eine gute Beziehung zur Volksrepublik ist.
Unternehmen
US-Elektroautobauer
Tesla-Mitarbeiter können „nur hoffen“
Elon Musk will Tesla „schlank und hungrig“ halten, schrieb er am Montag in einer internen Mail. 14.000 Mitarbeiter sollen gehen. Interne Chats zeigen, wie dort nun die Angst grassiert.
Technologie
Aufträge beim Chipausrüster ASML bleiben aus
Europas wertvollster Tech-Konzern kämpft mit schwächere Nachfrage. Der Aktienkurs bricht ein.
Volkswagen
Neues Betriebssystem für China-Autos
VW und der Partner Xpeng entwickeln eine eigene elektrische Plattform. Ab 2026 sollen damit alle in China gefertigten Modelle laufen.
Aufsichtsratschefs
Kritik an der Wiederwahl
Stimmrechtsberater ISS empfiehlt die Ablehnung von Kurt Bock bei BASF und Nikolaus von Bomhard bei Munich Re.
Chemieindustrie
Diese Anlage soll die Zukunft von BASF sichern
Der Dax-Konzern will seine CO2-Emissionen radikal kürzen. Dafür soll der Kern der Chemieproduktion künftig elektrisch betrieben werden.
Künstliche Intelligenz
Das Smartphone der Zukunft ist da – und erstaunlich schlecht
Die ersten KI-Geräte erscheinen, darunter der heiß erwartete AI Pin des Start-ups Humane. Im Praxistest konnte er nicht überzeugen.
Jörg Stratmann
„Wir brauchen eine Form der Abnahmeverpflichtung“
Der CEO von Rolls-Royce Power Systems will mehr Planungssicherheit für seine Motorenlieferungen an die Rüstungsindustrie. Verbrenner werden seiner Ansicht nach noch lange gebraucht – zumindest in bestimmten Bereichen.
Asia Techonomics
Xiaomi macht auf Porsche
Das E-Auto des Smartphone-Herstellers soll trotz Kritik an Fehlern den Taycan herausfordern. Ein Lehrstück über Kulturunterschiede.
Pliant
Paypal investiert in ein deutsches Fintech
Der Berliner Kreditkartenspezialist Pliant erhöht die Kapitalrunde auf 50 Millionen Euro.
Energiewende
Wenn die Stromnetze an ihre Grenzen kommen
Die Stadt Oranienburg bei Berlin warnt: Ihre Leitungen sind zu schwach für neue Stromverbraucher. Damit löst sie eine Debatte um die Energiewende aus. Doch wer ist schuld an dem Problem in Brandenburg?
Handelsblatt Insight — Bilanzcheck Henkel —
Umbau gegen den Abstieg
Henkel-Chef Carsten Knobel baut um: Er legt zwei Sparten zusammen, streicht Marken im Wert von 650 Millionen Euro und baut weltweit 2000 Stellen ab. Kommt der Persil-Hersteller so aus seinem Tief heraus?
Familienunternehmer
„Wir sind aus vielen Problemen herausgewachsen“
Die Tress-Brüder sind junge Männer, als ihr Vater stirbt – und ein kleines Gasthaus hinterlässt. Heute führen sie einen Mittelständler. Dabei haben ihnen drei Regeln geholfen.
Judith Rakers
Für besser verdienende Gartenfreunde
Bei der Tagesschau informierte Rakers über Geschehen aus aller Welt. Inzwischen betreibt sie einen Onlineshop – und baute so ihr zweites Leben auf.
Specials
Geldanlage
Attraktiver als Festgeld
Fondsgebundene Rentenversicherungen haben im vergangenen Jahr von der Erholung der Aktienmärkte profitiert. Die gemanagten Lösungen der Versicherer konnten in einem Ranking überzeugen.
Finanzen
Kapitalmarkt
200 Milliarden Euro verschenkt
Im Vergleich zu Weltindizes haben deutsche Aktien in den vergangenen Jahren schlecht performt. Für einen Abgesang ist es laut Experten dennoch zu früh.
Tarifstreit
Unbefristete Streiks bei der Postbank?
Die vierte Verhandlungsrunde endete ohne Ergebnis. Ein letztes Gespräch könnte aber die Annäherung bringen.
Geld
An der Kasse wird überwiegend bar bezahlt
58 Prozent aller Zahlungen im Einzelhandel werden in bar beglichen – größere Beträge aber eher mit der Karte.
Ark Invest
Cathie Wood bringt ETF nach Deutschland
Bislang konnten europäische Investoren ihr Geld nicht bei der bekannten US-Investorin anlegen. Das ändert sich nun. Doch die Produkte eignen sich nicht für jeden, warnen Analysten.
Familienplanung
So sorgen Sie früh für eine Scheidung vor
In der Hochzeitssaison geht es bei Tausenden Paaren um Ringe, Karten und Torten. Doch auch für eine Scheidung sollten sie sich rechtzeitig wappnen – unter anderem mit einem Ehevertrag.
Immobilien und Klima
Vier Umweltrisiken, die Hauskäufer kennen sollten
Hitze im Dachgeschoss, überflutete Keller nach Starkregen – der Immobilienmarkt spiegelt die Kosten von Klimarisiken noch nicht wider.
Katharina Gehra
Sollte man jetzt in Bitcoin investieren, Frau Gehra?
Die Krypto-Expertin erklärt, was das am Wochenende stattfindende Bitcoin-Halving bedeutet und wieso danach der Kryptokurs meistens steigt.
Handelsblatt Deals
Die Rückkehr der Mega-Deals
Im ersten Quartal dieses Jahres verzeichnete das M&A-Geschäft das stärkste Quartal seit zwei Jahren. Mit einem Wert von fast 780 Milliarden US-Dollar stieg das M&A-Volumen im Vergleich zum Vorjahr um 38 Prozent.
— Märkte-Insight —
Im Börsenmonopoly heißt es: zurück auf Los
In den USA verflüchtigt sich die Zinsfantasie endgültig. Für die Aktienmärkte bedeutet das unruhigere Zeiten. Aber hinter den jüngsten Turbulenzen verbirgt sich auch eine gute Nachricht.
Börse am Donnerstag
Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1EZB-Rede de Guindos Um 9.15 Uhr äußert sich Luis de Guindos, Vizepräsident der Europäischen Zentralbank (EZB), zur europäischen Geldpolitik.
Weitere Ausgaben
Titelseite
Nr. 98 № 98 Donnerstag,  23.05.2024
Titelseite
Nr. 97 № 97 Mittwoch,  22.05.2024
Titelseite
Nr. 96 № 96 Dienstag,  21.05.2024
Titelseite
Nr. 95 № 95 Freitag,  17.05.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 76
Donnerstag, 18.04.2024
Titelseite
Boom bei Forschung
Bolton rät Israel zu hartem Gegenschlag
In Grünheide grassiert die Angst
Aktionäre verschenken Milliarden Euro
Merz: „Jetzt kommt die Korrektur“
Thema des Tages
Boom bei Forschung
Politik
„Ich frage mich, in welcher Welt Olaf Scholz unterwegs ist“
Sechs Maßnahmen sollen die EU im globalen Wettbewerb stärken
Die deutsche Wirtschaft kann sich kaum von China lösen
Entgleitet dem Präsidenten der Europawahlkampf?
Neue Grenzkontrollen belasten die Wirtschaft
Spaniens Jobmarkt ist so attraktiv wie nie
Baerbock verlässt Israel mit leeren Händen
„Der israelische Gegenschlag sollte sehr deutlich ausfallen“
Griechenland lockt mit Steuervorteilen
Vorkämpferin für KI im Gesundheitswesen
Zeichen der Solidarität mit der Ukraine
Meinung
Hoffnungslos abgehängt
Außenansichten
Die Altlasten lassen sich abräumen
Dringender Ruf nach mehr Europa
Verspielt Europa seine Marktmacht?
Forum
Wie wichtig ist eine gute Beziehung zu China?
Unternehmen
Tesla-Mitarbeiter können „nur hoffen“
Aufträge beim Chipausrüster ASML bleiben aus
Neues Betriebssystem für China-Autos
Kritik an der Wiederwahl
Diese Anlage soll die Zukunft von BASF sichern
Das Smartphone der Zukunft ist da – und erstaunlich schlecht
„Wir brauchen eine Form der Abnahmeverpflichtung“
Xiaomi macht auf Porsche
Paypal investiert in ein deutsches Fintech
Wenn die Stromnetze an ihre Grenzen kommen
Umbau gegen den Abstieg
„Wir sind aus vielen Problemen herausgewachsen“
Für besser verdienende Gartenfreunde
Specials
Attraktiver als Festgeld
Finanzen
200 Milliarden Euro verschenkt
Unbefristete Streiks bei der Postbank?
An der Kasse wird überwiegend bar bezahlt
Cathie Wood bringt ETF nach Deutschland
So sorgen Sie früh für eine Scheidung vor
Vier Umweltrisiken, die Hauskäufer kennen sollten
Sollte man jetzt in Bitcoin investieren, Frau Gehra?
Die Rückkehr der Mega-Deals
Im Börsenmonopoly heißt es: zurück auf Los
Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind