Inhalt

Nr. 42

Mittwoch, den 28. Februar 2024
Titelseite
Macrons Vorstoß spaltet Europa
Frankreichs Präsident schließt den Einsatz von Soldaten in der Ukraine nicht aus. Dafür erntet er scharfe Kritik. Doch die Option ist tatsächlich im Gespräch.
Sozialstaat
Beitragslast von mehr als 50 Prozent droht
Die junge Generation könnte sich einseitig aus dem Generationenvertrag verabschieden, wenn die Sozialbeiträge weiter ungebremst steigen.
Elektromobilität
Mercedes stoppt Plan für neue Autoklasse
Mercedes-Benz hat nach Informationen des Handelsblatts das Vorhaben gestoppt, in seinem wichtigsten Absatzmarkt China eine völlig neue Autoklasse zu etablieren.
Deutsche Bank
Heftige Kritik an Homeoffice-Regeln
Der Vorstandschef der Deutschen Bank, Christian Sewing, stößt mit den Plänen für strengere Präsenzregeln intern auf Widerstand.
Teslas Türgriffe als tödliches Risiko
Unfall-Gutachter stellt Versagen der Sicherheitsmechanismen fest.
Thema des Tages
Macrons Vorstoß spaltet Europa
Frankreichs Präsident schließt den Einsatz von Soldaten in der Ukraine nicht aus. Dafür erntet er scharfe Kritik. Doch die Option ist tatsächlich im Gespräch.
Schwierige Beziehung
Immer Ärger mit Frankreich
Olaf Scholz und Emmanuel Macron haben nicht nur bei der Unterstützung für die Ukraine Kommunikationsprobleme. Frankreichs Präsident hat den Kanzler mehrmals irritiert.
Politik
Sozialstaat
Sozialbeiträge stehen vor „Kipppunkten“
Ohne Reform drohen Beiträge von mehr als 50 Prozent, warnt ein Gutachten im Auftrag der Jungen Unternehmer. Vor allem die Gesundheitsausgaben bereiten Sorgen.
Finanzpolitik
Was die geplante Steuerreformfür Eheleute bedeutet
Das Finanzministerium will die bei Ehepaaren beliebten Steuerklassen III und V abschaffen. Die Union warnt vor einer Belastung für Familien.
Energiewende
„Großwärmepumpen spielen eine Schlüsselrolle“
Kommunen setzen zunehmend auf Großwärmepumpen, um ihren Einwohnern künftig klimafreundliches Heizen anbieten zu können. Fünf Städte leisten Pionierarbeit.
Gasturbinen-Geschäft
Berlin verzögert Entscheidung über umstrittenen China-Deal von MAN
Wirtschaftsministerium prüft Verkauf an Firma mit engen Verbindungen zur chinesischen Rüstungsbranche.
Globale Trends
Schulen verpassen die Chancen der Digitalisierung
Der OECD zufolge steht die Nutzung digitaler Systeme noch immer am Anfang. Dabei gibt es gerade im Bildungsbereich viel Potenzial.
Schweiz
Tonnenweise Müll Richtung Deutschland
Die Schweiz produziert im europäischen Vergleich viel Plastikmüll, die Recyclingquote ist niedrig. Ein Unternehmer will das ändern.
CDU
Der lange Weg zurück an die Macht
Die CDU will 2025 wieder den Kanzler stellen. Parteichef Friedrich Merz muss vorher Arbeitnehmer und Frauen hinter sich vereinen. Die Flügel ringen um Positionen – und um Ämter.
Meinung
Ukraine-Krieg
Macron – der Scheinheilige
Der Vorstoß des Präsidenten für den Einsatz europäischer Truppen in der Ukraine zeigt zweierlei: Außenpolitisch agiert Macron unberechenbar. Und Paris und Berlin sprechen nicht die gleiche Sprache.
Außenansichten
Die „Neue Zürcher Zeitung“ schreibt zu israelkritischen Äußerungen bei der Berlinale:
Notwendige Reform
Keine Schonung des Sozialstaats
Die Wohlfahrt sollte nicht nach alten Mustern weiter Misswirtschaft betreiben.
Wachsende Risiken
Wie dumm sind die deutschen Banken?
Die Krise am Markt für Gewerbeimmobilien trifft die Geldhäuser besonders hart.
Handelsblatt — Gastkommentar —
Neues Design für den deutschen Strommarkt
Ohne Wettbewerb wird es die notwendigen Innovationen, die angestrebte Widerstandskraft und Fortschritte beim Klimaschutz nicht geben, meinen Peter Cramton und Axel Ockenfels.
Unternehmen
Tesla-Files
Teslas Türgriffe – Tödliches Versagen?
In Potsdam startet der Prozess gegen einen 20-Jährigen wegen fahrlässiger Tötung. Der Fall wirft auch ein Schlaglicht auf Teslas Griffautomatik. Ist sie lebensgefährlich?
Elektromobilität
Mercedes stoppt Prestigeprojekt
Die Mischung aus Limousine und SUV sollte in China großen Erfolg bringen. Doch der Autobauer stellt das Elektroprojekt vorerst zurück – auch aus Kostengründen.
Öltanker
USA gehen gegen Russlands Schattenflotte vor
Seit dem Preisembargo gegen russisches Öl umgehen Schiffstanker zunehmend die Sanktionen – mit dubiosen Mitteln. Jetzt schreiten die USA ein.
Siemens Energy
„Das hat viel Flurschaden angerichtet“
Der frühere Mutterkonzern Siemens hat gegen die Berufung der Wirtschaftsweisen Veronika Grimm in den Aufsichtsrat gestimmt.
Telekommunikation
KI-Phones – und wie sie die Tech-Branche aufmischen könnten
Moderne Assistenten sollen Smartphones wieder begehrenswert machen. Ausgerechnet ein Modell der Deutschen Telekom geht dabei besonders weit.
Kreative Zerstörung
Albträume in der Traumfabrik
Die Filmindustrie ist besorgt: Das neue KI-Tool „Sora“ kann bereits kurze Filme produzieren. Was aber passiert mit den kreativen Köpfen, wenn KI den Job übernimmt?
Energie
Wird Solarstrom zu teuer? Ein Faktencheck
Deutschland hat seine Ausbauziele für Photovoltaik zuletzt übertroffen. Doch damit steigen auch die Kosten für die Netze. Braucht es Beschränkungen für neue Solaranlagen?
Rückversicherer
Munich Re erfreut die Aktionäre
Der weltgrößte Rückversicherer hat 2023 deutlich mehr verdient und hebt die Dividende kräftig an.
Banken
JP Morgan lockt den Mittelstand
Das US-Institut profitiert davon, dass deutsche Unternehmen verstärkt in den USA investieren.
Thyssen-Krupp
Stahlsparte steht vor neuem Sparprogramm
Der Ruhrkonzern will die Kosten stärker senken als bisher bekannt. Ein Grund ist die schleppende Suche nach einem neuen Eigentümer.
Künstliche Intelligenz
Microsofts Millionenwette auf Mistral AI
Europas KI-Hoffnung hat eine Partnerschaft mit Microsoft verkündet. Jetzt werden Details bekannt.
Byju Raveendran
Der tiefe Fall von Indiens einstigem Vorzeigegründer
Die Pandemie trieb die Online-Lernplattform des Ex-Nachhilfelehrers auf eine 22-Milliarden-Dollar-Bewertung. Jetzt wollen ausländische Investoren den Rauswurf des Gründers erzwingen.
Cum-Ex-Prozess
Hanno Berger scheitert am Verfassungsgericht
Die Verfassungsbeschwerde des verurteilten Steueranwalts wurde verworfen. Die Eingabe sei unzulässig.
Finanzen
Interview
„Der digitale Euro hat für die Bundesbank Top-Priorität“
Notenbank-Vorstand Burkhard Balz und Bereichsleiterin Alexandra Hachmeister erhoffen sich von der Digitalwährung günstigere Gebühren und erklären, wie sie Geldwäsche verhindern wollen.
Helaba
Aufseher fordern Stärkung des Eigenkapitals
Das Finanzinstitut ist von der Krise am US-Immobilienmarkt und der Pleite der Signa-Gruppe betroffen.
Fondsgesellschaft
Union Investment legt robuste Absatzzahlen vor
Im Vergleich zu Konkurrenten profitiert der Fondsanbieter von einem stabilen Vertriebskanal.
Deutsche Bank
Kritik an neuen Homeoffice-Regeln
Mehr als 10.000 Beschäftigte der Deutschen Bank sollen häufiger ins Büro kommen. Im Intranet häufen sich negative Kommentare.
Indexfonds
Diese ETFs steigen bei sinkenden Zinsen
Bald wird mit den ersten Leitzinssenkungen gerechnet. Historische Daten zeigen, dass dann nicht unbedingt die Tech-Aktien profitieren.
Immobilien
Sollten Anleger Anteile offener Immobilienfonds verkaufen?
Durch die Krise am US-Büromarkt sorgen sich Anleger, dass ihre Anteile an offenen Immobilienfonds an Wert verlieren. Was Experten jetzt raten.
ASML-Aktie
Gespaltene Analysten
ASML spielt eine Schlüsselrolle beim Einsatz von KI. Die Aktie liegt auf Rekordniveau. Wie sind die weiteren Kursaussichten?
Handelsblatt Green & Energy
Schützt Klimageld vor steigenden CO2-Preisen?
Wissen Sie, wie viel Sie jährlich für CO2 bezahlen? Wenn Sie mit Ihrer Familie in einem älteren Haus wohnen und mit Gas oder Öl heizen, sind es womöglich mehrere Hundert Euro.
Rohstoffe
Kakaopreis auf Rekordniveau
Ernteprobleme in wichtigen Herstellerländern sind nur ein Grund für den Preisanstieg.
Chart des Tages
Bitcoin-Rally geht weiter
Die Kryptowährung kletterte am Dienstag kurzzeitig über die Marke von 57.000 Dollar.
— Märkte-Insight —
Neuer Rekord beim „ehrlichen“ Dax
Der Börsenaufschwung bekommt eine breitere Basis, weil auch die sogenannten Kursindizes neue Bestmarken erklimmen. Kurzfristig sollten Anleger aber lieber Gewinne mitnehmen.
Börse am Mittwoch
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
1Europas Wirtschaft Mit dem ESI, dem Economic Sentiment Indicator, steht ein Indikator für das Wirtschaftsvertrauen in den europäischen Ländern im Februar an.
Weitere Ausgaben
mit Beileger
Titelseite
Nr. 78 Montag,  22.04.2024mit Beileger
mit Beileger
Titelseite
Nr. 77 Freitag,  19.04.2024mit Beileger
Titelseite
Nr. 76 Donnerstag,  18.04.2024
Titelseite
Nr. 75 Mittwoch,  17.04.2024
Inhalt wird geladen...
vorheriger Artikel
nächster Artikel
Inhalt
Titelseite
Nr. 42
Mittwoch, 28.02.2024
Titelseite
Macrons Vorstoß spaltet Europa
Beitragslast von mehr als 50 Prozent droht
Mercedes stoppt Plan für neue Autoklasse
Heftige Kritik an Homeoffice-Regeln
Teslas Türgriffe als tödliches Risiko
Thema des Tages
Macrons Vorstoß spaltet Europa
Immer Ärger mit Frankreich
Politik
Sozialbeiträge stehen vor „Kipppunkten“
Was die geplante Steuerreformfür Eheleute bedeutet
„Großwärmepumpen spielen eine Schlüsselrolle“
Berlin verzögert Entscheidung über umstrittenen China-Deal von MAN
Schulen verpassen die Chancen der Digitalisierung
Tonnenweise Müll Richtung Deutschland
Der lange Weg zurück an die Macht
Meinung
Macron – der Scheinheilige
Außenansichten
Keine Schonung des Sozialstaats
Wie dumm sind die deutschen Banken?
Neues Design für den deutschen Strommarkt
Unternehmen
Teslas Türgriffe – Tödliches Versagen?
Mercedes stoppt Prestigeprojekt
USA gehen gegen Russlands Schattenflotte vor
„Das hat viel Flurschaden angerichtet“
KI-Phones – und wie sie die Tech-Branche aufmischen könnten
Albträume in der Traumfabrik
Wird Solarstrom zu teuer? Ein Faktencheck
Munich Re erfreut die Aktionäre
JP Morgan lockt den Mittelstand
Stahlsparte steht vor neuem Sparprogramm
Microsofts Millionenwette auf Mistral AI
Der tiefe Fall von Indiens einstigem Vorzeigegründer
Hanno Berger scheitert am Verfassungsgericht
Finanzen
„Der digitale Euro hat für die Bundesbank Top-Priorität“
Aufseher fordern Stärkung des Eigenkapitals
Union Investment legt robuste Absatzzahlen vor
Kritik an neuen Homeoffice-Regeln
Diese ETFs steigen bei sinkenden Zinsen
Sollten Anleger Anteile offener Immobilienfonds verkaufen?
Gespaltene Analysten
Schützt Klimageld vor steigenden CO2-Preisen?
Kakaopreis auf Rekordniveau
Bitcoin-Rally geht weiter
Neuer Rekord beim „ehrlichen“ Dax
Vier Punkte, die für Anleger heute wichtig sind